Geschäftsführerin ÖGLA, Leiterin Haus der Landschaft, Fachautorin

Stephanie Drlik

Stephanie Drlik leitet lapropos, ein Büro zur Vermittlung und theoretischen Auseinandersetzung mit Landschaftsarchitektur. Bis 2010 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität für Bodenkultur, sie hat im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und Klimawandelanpassung promoviert. Seit 2016 ist Stephanie Drlik Geschäftsführerin der ÖGLA – Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur, Leiterin des Haus der Landschaft sowie Chefredakteurin des Fachjournals zoll+ Landschaft und Freiraum.