Die neue Schöck Tronsole® Typ P bietet zuverlässigen Schallschutz – für mehr Ruhe und Lebensqualität

Effektive Trittschalldämmung wirkt sich positiv auf die Lebensqualität und Gesundheit aus. Insbesondere in Mehrfamilienhäusern ist Ruhe im Treppenhaus eine grundlegende Voraussetzung für das allgemeine Wohlbefinden.

09.06.2021
Advertorial
Galerie öffnen

Mit der neuen Tronsole® Typ P lässt sich die Schallübertragung jetzt auch bei filigranen Fertigteilpodesten ab 18 cm maximal minimieren: Das Produkt erreicht die höchste Schallschutzklasse A „hoher Komfort“ nach ÖNORM B 8115-5.

Filigrane Sichtbetonpodeste architektonisch in Szene setzen

Die Tronsole® Typ P bietet die Möglichkeit, filigrane Sichtbetonpodeste ohne Betonkonsole zu realisieren. Das nach DIN 7396 geprüfte Trittschalldämmelement ist für die Fertigteilbauweise optimiert und zeichnet sich durch seine geringe Einbauhöhe sowie eine hohe Tragfähigkeit bis 65 kN aus. Architekten und Planern eröffnen sich so neue Spielräume für individuell gestaltete Treppenhäuser. Frei schwebend wirkende Podeste mit einer Höhe von lediglich 18 Zentimetern, umlaufende Luftfugen oder effektvolle Lichtinszenierungen durch integrierte Lichtbänder setzen ganz eigene Akzente.

Wirtschaftlich durch optimierten Bauablauf

Der schnelle und einfache Einbau spart auf der Baustelle Zeit und Kosten. Die Podeste werden in das bereits bestehende Treppenhaus eingehoben und können nach der Montage sofort begangen werden. Die
Tronsole® Typ P sorgt für die akustische Entkopplung von Podest und Treppenhauswand. Somit muss weder schwimmender Estrich verlegt werden noch fallen Trocknungszeiten an.

Weitere Informationen unter https://www.schoeck.com/de-at/tronsole-typ-p.

Auf einen Blick:

Schöck Tronsole® Typ P für filigrane Sichtbetonpodeste

  • Tragfähigkeit bis 65 kN
  • Abhebende Kräfte (standardmäßig) und horizontale Kräfte (optional) bis 15 kN
  • Schallschutzklasse A „hoher Komfort“ nach ÖNORM B 8115-5
  • Akustische Prüfung nach DIN 7396
  • DIBt Zulassung Z-15.7-349
Bau

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Handwerk + Bau