Design

Licht-Lösungen für den Innenraum

Lichtplanung
29.11.2021

Von: Diana Danbauer
Die Bedeutung von Licht auf den menschlichen Organismus wird nach wie vor häufig unterschätzt. Doch Möglichkeiten gibt es viele, auch Innenräume mit Lampen richtig zu erhellen. Mit dem Bonus von individuellem Lichtdesign.
Lichtlösungen für den Innenraum: LumiNature ist die Innovation von Sylvania im Bereich Human Centric Lighting (HCL).

Tageslicht ist bekanntlich das Um und Auf. Doch verbringen wir – gerade in den Herbst- und Wintermonaten, verhältnismäßig wenig Zeit draußen. Ob am Arbeitsplatz, im Restaurant, im Homeoffice oder im Supermarkt – in sämtlichen Innenräumen sind wir mit künstlicher Beleuchtung und künstlichem Licht konfrontiert. Nicht zuletzt während spezieller Zeiten, wie etwa einem Lockdown, sollte daher dem Wohlbefinden und der Gesundheit – auch im Zusammenhang mit Licht – eine besondere Bedeutung zukommen. Dank Technik, Entwicklung und Innovation in der Lichtplanung gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Lichtlösungen für die Innenraumgestaltung, die darüber hinaus auch noch mit Nachhaltigkeit und Design glänzen können.

Licht-Neuheiten von Kartell

Licht-Neuheiten von Kartell: Die kleine Leuchte Mini Geen-A kann ist ein Paradebeispiel für ein Wohnaccessoire.

Kartell misst seinem Licht-Segment einen hohen Stellenwert bei. Stetig wird die Kollektion um innovative Produkte bereichert, immer auch im Hinblick auf Fertigungstechnologie, Formgebung, Auswahl der Lichtquelle sowie hinsichtlich der dekorativen Gestaltung. Designer*innen, die sich bisher nie mit der Welt der Beleuchtungen von Kartell auseinandergesetzt haben, präsentieren nun erstmalig neue Projekte und erweitern dadurch die stilistische Auswahl.

Die Lampe "Angelo Stone"

Angelo Stone ist sowohl als Tisch- als auch als Standleuchte erhältlich.

Philippe Starck arbeitet für Kartell erstmals als Lichtdesigner. Dabei folgt er seinem Ansatz, traditionelle Konzepte aufzugreifen und in Hightech-Lösungen aufzubereiten. Für "Angelo Stone" hat er nicht die Lampe neu erfunden, sondern ihre Ästhetik neu interpretiert. Statt eines Leuchtmittels bringt der Lampenschirm selbst das Licht. Das gelingt mittels einer auf dem Schaft positionierten LED, die den Lampenschirm über Linsen erleuchtet. "Angelo Stone" ist sowohl als Tischleuchte als auch als Standleuchte erhältlich.

Die Leuchte "Goodnight"

Die Leuchte Goodnight von Designer Philippe Starck.

Auch der Kerze und ihrem sanften, warmen Lichtschein hat sich Philippe Starck gewidmet. Die Leuchte Goodnight ist als Wandausführung und als batteriebetriebene Version erhältlich, bietet eine Leuchtdauer von bis zu 40 Stunden und drei verschiedene Lichtstufen, die eine intensive Beleuchtungsstärke erreichen. Die aus recyceltem Material hergestellten Basisteile sind in sechs Farben erhältlich. "Das Licht der Kerzen war schon immer das schönste und natürlichste Licht; man könnte es auch als das erste Leuchtfeuer unserer Zivilisation bezeichnen. Und so ist es auch heute noch. Schade, dass die Moderne keine Kerzen mag. Mit Goodnight stellt Kartell eine neue Version der Reinheit dieses ikonischen Lichts vor, das unsere Träume beflügeln wird", so der Designer.

Der Leuchter Joe Tzar

Der Leuchter Joe Tzar wurde von Designer Philippe Starck entworfen.

Mit dem Leuchter Joe Tzar spielt Designer Philippe Starck auf die Eleganz der Herrenhäuser aus dem 18. Jahrhundert an. Er ist in den Farben Weiß, Schwarz und Kristall erhältlich und wird aus dem neuen Polycarbonat 2.0 gefertigt.

Die Wandleuchte "Fata"

Die Wandleuchte Fata wurde von Piero Lissoni entworfen und wird in drei Farben angeboten.

Auch Piero Lissoni erforscht zum ersten Mal die Welt des Lichts in seiner Zusammenarbeit mit Kartell. Das Ergebnis: Fata. Das Besondere an Fata entsteht durch den Schirm und eine neue Gravur- und Bearbeitungstechnologie der Pressform, die je nach Blickwinkel eine andere Reflexion des Lichts bewirken. Die schalenförmige Wandleuchte wird in drei Farben – Bernstein, rauchfarben und transparent – und in den Kombinationen Basisteil verchromt/Schirm transparent, Basisteil Titan/Schirm rauchfarben, Basisteil Bronze/Schirm Bernstein angeboten. "Fata ist eine Wandleuchte oder, wenn Sie den französischen Ausdruck bevorzugen, eine Applique. Es handelt sich hierbei um eine feine, erlesene Lampe, die mit einem sehr speziellen 3D-Druck gefertigt wird. Sie bricht das Licht wie eine Kerze, weshalb sie auch Fata genannt wird und nahezu magisch erscheint. Sie vermag es, ein ganzes Zimmer mit einem angenehmen Licht zu verzaubern und passt einfach in jedes Ambiente: Schlafzimmer, Flur, Badezimmer … wie eine Fee, die auftaucht und wieder verschwindet, je nach der Stimmung, in der man sich gerade befindet", so Lissoni.

Die Standleuchte "K-Lux"

Kennzeichnend für die Standleuchte K-Lux sind die besonderen Lichtbrechungen.

Kennzeichnend für die Standleuchte K-Lux von Rodolfo Dordoni sind die besonderen Lichtbrechungen durch den besonders modellierten Lampenschirm und dessen Färbung auf der Innen- und Außenseite. Durch die verschiedenen Möglichkeiten der Lichtstreuung wird das Licht angenehm abgeschwächt und in unterschiedliche Richtungen geleitet, während die einfach konzipierte Haltestruktur eine problemlose Einstellung in der Höhe erlaubt. "Kennzeichnend für K-Lux ist die besondere Lichtbrechung durch die modellierten Elemente der plastischen Materie", so Rodolfo Dordoni.

Die Leuchte "Mini Geen-A"

Die Leuchte Mini Geen-A von Ferruccio Laviani gibt es mit Netzkabel oder Akku.

Die Licht-Kollektion wird durch die Leuchte Mini Geen-A von Ferruccio Laviani erweitert in der Version mit Akku und Netzkabel. Diese Neuinterpretation hat dieselben klaren Linien wie die Stehleuchte, ist aber als Leselampe praktischer, da sie sich leicht bewegen und platzieren lässt. "Lesen oder Schreiben ist nicht unbedingt etwas, für das man gemütlich in einem Sessel sitzen oder auf einem Sofa liegen möchte. Das ist der Grund, warum Mini Geen-A eine kleine Leuchte ist und zu einem Accessoire wird, das auf Ess-, Schreib- oder Nachttische passt und für zahlreiche weitere Funktionen eingesetzt werden kann. Für meinen Schreibtisch ist sie einfach ideal, wenn ich zeichne, oder auf dem Esstisch bei einem Abendessen zu zweit oder mit Freunden auf der Terrasse – fast hätte ich vergessen, dass die Mini Geen-A auch mit Akku erhältlich ist – oder auch auf dem Nachttisch zum Lesen eines Buches. Ein Gegenstand, der neben seiner Funktion zu einem Begleiter wird und dank der geringen und unscheinbaren Größe überallhin mitgenommen werden kann", sagt Ferruccio Laviani.

Tageslicht in Gebäude bringen

Lichtlösungen für den Innenraum: LumiNature ist die Innovation von Sylvania im Bereich Human Centric Lighting (HCL).

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im Bereich Human Centric Lighting (HCL). Die Lichtlösung sorgt für natürliches Licht in Innenräumen, indem sie durch ihr volles Licht- und Farbspektrum das Sonnenlicht präzise reproduziert und so die biologische Uhr des Menschen optimal unterstützen.

Naturgetreue Wiedergabe der Lichtfarbe

LumiNature von Sylvania verfügt über ein vollständiges Lichtspektrum, wodurch eine naturgetreue Wiedergabe der Lichtfarbe ermöglicht wird.

LumiNature von Sylvania verfügt über ein vollständiges Lichtspektrum, wodurch eine naturgetreue Wiedergabe der Lichtfarbe ermöglicht wird. Das blaue Licht, das herkömmliche LED-Beleuchtung emittiert, kann bekanntermaßen dazu führen, dass es zur falschen Tageszeit sowohl Gehirn als auch den natürlichen Tagesrhythmus stört und die Schlafqualität verschlechtert. Deshalb hat Sylvania das blaue Licht eliminiert und unterstützt so die Aufrechterhaltung eines gesunden Zyklus. Darüber hinaus werden Blendung und Flimmern mithilfe von führenden optisch-elektrischen Technologien und Designs auf ein Minimum reduziert. Aufgrund dieser Eigenschaften liefert LumiNature ein angenehmes, wohltuendes und komfortables Licht.

Intelligente Beleuchtungslösung

Die Schönheit echter Farben.

Die außergewöhnliche Farbwiedergabe und Farbtreue von LumiNature stellt die natürlichste Farbreproduktion auf der TM-30-Messskala für Innenräume sicher. Dadurch erhält man, ganz ohne ultraviolettes oder infrarotes Licht, unglaubliche Farbtiefe sowie Kontrast.

Mit einem intelligenten System, wie LumiNature in Kombination mit SylSmart, kann das richtige Licht zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit wenig Aufwand erzeugt werden. Das drahtlose SylSmart-System bietet dimmbares, sich automatisch anpassendes, weißes Licht, das den natürlichen Zyklus der Sonne respektiert. Dafür werden Lichtfarbe und -intensität automatisch gesteuert. Darüber hinaus ermöglicht SylSmart weitere Konfigurationsmöglichkeiten, um Beleuchtungslösungen zu optimieren und automatisieren. Alle Funktionen sind mit minimalem Aufwand zu installieren und können über die SylSmart App bequem bedient werden. So lassen sich verschiedene Lichtszenen konfigurieren und per "touch" ausführen.

Kreative Gestaltung mit Lichtleisten

Spannende und effektvolle Möglichkeiten bietet indirektes Licht.

Spannende und effektvolle Möglichkeiten, einen Raum mit Licht zu gestalten, bietet auch indirektes Licht. Mit den speziellen Zierprofilen von Noël & Marquet können Lösungen an der Decke, an der Wand oder als Sockelleiste umgesetzt werden. So kann etwa mittels der Dekor-Lichtleisten bestehende Architektur besonders betont werden. Mit den Lichtleisten lassen sich in jedem Raum Lichteffekte kreieren. Indirekte Deckenbeleuchtung ist ganz ohne aufwendiges Abhängen der Decke ebenso möglich wie horizontal, vertikal oder schräg angeordnete Lichtleisten auf der Wand. Die meisten Lichtprofile können auch ohne Licht genutzt werden, um Decken und Wände zu gestalten.

Viele Einsatzmöglichkeiten für Lichtleisten

Einsatzmöglichkeiten eigenen sich auch in professionellen Bereichen.

Die Lichtleisten und Design-Elemente von Noël & Marquet können auch im Badezimmer angewandt werden. Sie sind wasserresistent und folglich auch für den Einsatz in Feuchträumen geeignet. Alle Leisten der Wallstyl-Kollektion sind aus hochwertigem Polystyrol und somit wasserfest. Auch in der Gastronomie und dem Hotelgewerbe hat man schon längst die Bedeutung der angemessenen Beleuchtung und deren Einfluss auf den Gemütszustand der Gäste erkannt. Tatsächlich signalisiert die Lichtstimmung den Gästen unbewusst den Unterschied zwischen einem schnellen Mittagsimbiss oder einem eleganten Abendessen.

Preisgekröntes Design

Die Produkte von Designer Michaël Bihain wurden mehrfach ausgezeichnet.

Die Design-Profile IL5, IL6, IL7 Memory, IL8 und IL9 Memory des belgischen Designers Michaël Bihain wurden 2020 mit dem Red Dot Product Design Award sowie als Produkt des Jahres im Rahmen des Best of Interior Awards ausgezeichnet. Die fünf Profile sind puristisch, geradlinig und perfekt proportioniert. Bei den Profilen IL7 Memory und IL9 Memory hat der Designer die Formsprache von historischen Zierleisten in neue minimalistische und designorientierte Deckenleisten integriert.