Zukunftsorientiert und bewusst führen

Von 10. bis 11. November geht der Wiener Leadership Kongress 2016 in die zweite Runde. Erfahrungen und künftige Herausforderungen stehen ebenso im Mittelpunkt wie Konzepte abseits klassischer Strategien.

05.10.2016
Kongress
Redaktion Architektur & Bau Forum
© Wiener Leadership Kongress

Der Wiener Leadership Kongress im Wiener Palais Eschenbach versteht sich als Forum für Unternehmer, Führungskräfte und alle Interessierten, die zukunftsweisende Ansatzpunkte und Herangehensweisen an Unternehmensführung und Zusammenarbeit entdecken und umsetzen möchten. Im Rahmen von Keynotes und Impulsvorträgen geht es auch um Antworten auf folgende Fragen: Welche Voraussetzungen werden neue Formen des Miteinanders und der Führung in Unternehmen und Wirtschaft künftig erfüllen müssen? Welche Haltung und welches Menschenbild werden dabei gefordert sein? Welche Erfahrungen wurden mit Leadership-Konzepten abseits klassischer Strategien der Unternehmensführung gemacht?

Alle Speaker und Impulsgeber sind handverlesen. Ausgewählt nach Kriterien wie Pioniergeist, Mut, Haltung und Menschenbild. Alle werden geleitet vom Wunsch, Wirtschaft neu und anders zu gestalten - die Bedürfnisse des Menschen wieder in den Mittelpunkt zu stellen. Der Kongress ist bewusst keine Veranstaltung „der großen Namen“. Vielmehr geht es darum, Initiativen und Herangehensweisen sichtbar zu machen, die oft abseits der breiten Öffentlichkeit schon umgesetzt werden und die daraus resultierenden Erfahrungen mit anderen zu teilen. Die Vortragenden kommen entweder aus Unternehmen, die neue, mutige Wege in der (Unternehmens-)Führung beschreiten oder haben sich wissenschaftlich bzw. parallel zu ihrer Tätigkeit in Unternehmen in Form eines Buches mit dem Thema auseinandergesetzt.

In Keynotes und Impulsvorträgen werden die Themen „Leadership & neue Arbeitswelten“ aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Darüber hinaus bieten Diskussionsstationen die Plattform zum intensiven Austausch von Praxis-Erfahrungen sowie individuell durchlebten Reflexions- und Entwicklungsprozessen. Menschenbild, Ethik und eine wertschätzende Haltung definieren dabei den Handlungsrahmen.

Veranstaltungsort & Termine:

10. November: 18:00 – 21:30 Uhr
11. November: 09:00 – 17:30 Uhr
Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

Mehr Infos und Tickets auf: www.wienerleadershipkongress.at

Planer

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Veranstaltungen