Produktneuheit

Duschglas: Langlebige Transparenz

Ganzglasduschen
24.05.2022

Von: Redaktion Glas
Das Duschglas "Timeless" von Saint-Gobain bietet langlebige Transparenz ohne schädliche Chemikalien. Eine eigens entwickelte Magnetron-Beschichtung schützt dauerhaft und nachhaltig vor Kalk und Korrosion.
Eine kaum sichtbare Beschichtung verleiht "Timeless" über Jahre eine hohe Transparenz und Farbneutralität.

Mit "Timeless" bietet Saint-Gobain ein Glas, das zuverlässig vor Glaskorrosion geschützt ist. Möglich macht das eine unsichtbare Beschichtung auf dem sehr klaren Basisglas "Planiclear". Es behält langfristig seine Brillanz und wurde speziell für den Einsatz im Bad entwickelt: als Duschkabine, -trennwand oder Spritzschutz. Die Hightech-Beschichtung kommt komplett ohne Silikon- oder Fluorbeschichtung aus. Saint-Gobain bietet damit eine Lösung für die Anforderungen des Marktes nach einem pflegeleichten und dauerhaft klaren Glas ohne schädliche Chemikalien.

"Timeless" eignet sich speziell für den Duschbereich. Die patentierte Beschichtung kommt ohne schädliche Chemikalien aus, so kommen keine chemischen Rückstände in den Ökokreislauf.

Hauchdünne und beständige Beschichtung

Die irreversible Eintrübung von Glasscheiben, die sogenannte Glaskorrosion, entsteht durch chemische oder physikalische Einwirkungen. Beispielsweise löst Wasser auf der Glasoberfläche Mineralien heraus und greift das Glasnetzwerk an. Gängige Methoden, dies zu verhindern, sind Beschichtungen der Glasoberfläche, die zumeist auf Silikon oder Fluor basieren, häufig aber nur eine kurzfristige Wirksamkeit entfalten. Eine Alternative ist die Magnetron-Beschichtung von "Timeless".
Für die dauerhaft wirksame Beschichtung nutzen die Saint-Gobain-Experten eine bewährte Technologie: Im Magnetron-Sputtering-Verfahren wird im Hochvakuum eine beständige Beschichtung auf die Glasoberfläche aufgebracht, die anschließend über einen thermischen Vorspann-Prozess aktiviert wird.
Die Beschichtung verhindert auch langfristig das allmähliche Trübwerden des Glases. Selbst im Dauereinsatz, etwa in Hotels, bleibt es laut Saint-Gobain transparent und klar. Gleichzeitig ist es erheblich leichter und schneller zu reinigen als herkömmliches Duschglas – ganz einfach mit Tuch, Wasser und allen gängigen Reinigern.

"Timeless" ist langlebig und trägt effektiv zum Umweltschutz bei. Da keine chemischen Rückstände in den Ökokreislauf gelangen, wird ein neuer Standard für Duschverglasungen gesetzt. Es entspricht der europäischen Norm EN 14428 "Duschabtrennungen Funktionsanforderungen und Prüfverfahren" sowie der EN 1096 (Klasse A): "Glas im Bauwesen – beschichtetes Glas".
(bt)

Nähere Informationen findet man hier.

Branchen
Glas