Glassline: Allroundtalent mit System

Glassline
03.05.2019

 

Ob im Innenraum oder an der Fassade Glassline setzt mit Ganzglaslösungen neue Akzente in der Architektur.

GanzglasgelĂ€nder haben sich in den letzten Jahren am Markt konsequent weiterentwickelt. So auch das GlasgelĂ€ndersystem Balardo von Glassline, das in Deutschland oft sogar bereits als Synonym fĂŒr GlasgelĂ€nder herangezogen wird. Nun konzipierte Glassline zwei innovative Weiterentwicklungen des bewĂ€hrten Systems Balardo alu, das in Zukunft Balardo core heißen soll: Balardo smart, ein minimalistisches GelĂ€ndersystem fĂŒr den Innenbereich, und Balardo hybrid ein starkes System mit stufenloser Feinjustierung. „Mit unseren neuen Entwicklungen innerhalb der GanzglasgelĂ€nder bieten wir jetzt ein umfassendes System fĂŒr alle baulichen Herausforderungen“, freut sich Sebastian Sinn, Leiter Vertrieb in Adelsheim.

Montagefreundlich und verstellbar
Mit Balardo hybrid prĂ€sentiert die Glassline GmbH eine Evolution in ihrem GanzglasgelĂ€ndersystem. Hybrid bedeutet auch „bĂŒndeln“ und genau das wurde in diesem neuen System erfolgreich umgesetzt – die BĂŒndelung aus dem bewĂ€hrten Balardo mit noch mehr Finesse in der Montage. Möglich wird dies durch innovative Einspannelemente mit integrierten Stellschrauben. Diese gestatten eine stufenlose, montagefreundliche Verstellbarkeit, und das fĂŒr jede einzelne Scheibe. Das Stellsystem ist modular und lĂ€sst sich beidseitig am Tragprofil einsetzen. So passt es sich jeder Einbausituation perfekt an. „Die Stellschrauben sind dabei so gut erreichbar, dass problemlos auch mit einem gewöhnlichen Akkuschrauber gearbeitet werden kann, das war uns wichtig“, beschreibt Sebastian Sinn die Montage. Da die innovativen Stellelemente nicht sichtbar sind unterscheidet sich Balardo hybrid in eingebautem Zustand von außen nicht von der renommierten Balardo Reihe. Auch ĂŒbernimmt das neue System durch intelligente Formoptimierung deutlich mehr Last und ist damit in Bereichen mit erheblich höheren Beanspruchungen bis zu 2 KN pro Meter sicher einsetzbar. Empfehlenswert ist hier der innovative Kantenschutz mit der Balardo firstglass Glaskante von Glassline – ein stilistisches Highlight und selbstverstĂ€ndlich geprĂŒfte Innovation. Balardo firstglass vollendet das Design des rahmenlosen Glases, der Transparenz scheint keine Grenze mehr gesetzt.
Die Balardo Produktfamilie ist die Antwort auf alle Herausforderungen im Bereich der GanzglasgelÀnder. Gemeinsam mit der Weltneuheit Balardo firstglass und dem Beleuchtungssystem Balardo light control setzt sie bei Transparenz in der Architektur wegweisende Akzente.

GLASSLINE GmbH
Industriestraße 7-8
D-74740 Adelsheim
T: (00 49 62 91) 62 59-0
E:info@glassline.de
I: http://www.glassline.de

Branchen
Architektur