SHT lud zu einem Innovationstag

SHT
30.04.2014

Von: Redaktion Gebäudeinstallation

SHT zeigte beim bereits dritten Innovationstag in Wien gemeinsam mit zahlreichen Industriepartnern einen informativen Querschnitt durch die neueste Produktgeneration.

 Die Sortimente bestechen vor allem durch Effizienz, Sparsamkeit und Nachhaltigkeit. Ergänzt wurde die Leistungsshow unter anderem durch Erläuterungen zu Normen und Steuerrecht. Diese Veranstaltung führt Partner zusammen, sichert den Informationsvorsprung und eröffnet neue Geschäftsfelder. Besucher und Aussteller sind sich einig, dass der SHT Innovationstag ein perfekter Rahmen für die Präsentation von Produkten mit Zukunftspotenzial ist.

Kundenbedürfnisse, Technologien, politische Indikatoren aber auch technische Richtlinien ändern sich stetig. „Die herstellende Industrie antwortet auf diese Trends mit neuen Produkten. Diese Innovationen rasch zu erkennen und in das bestehende Sortiment zu integrieren sichert den Erfolg der SHT“, erklärt Thor Hackl, Produktmanager für den Bereich Heizung und Energie bei SHT.

Konsumenten verlangen saubere Energie, sie wollen die Umwelt schützen und gleichzeitig Geld sparen. Dank moderner intelligenter Technik stehen zahlreiche effiziente Lösungen zur Verfügung.

„Die Zusammenarbeit von Herstellern, SHT und Installateuren führt zu einem perfekt abgestimmten Service. Jeder Partner punktet in seinem Bereich mit innovativen Ideen. Zusammen überzeugen wir Konsumenten jetzt in neue Produkte zu investieren“, gibt Robert Paar, SHT Vice President Sales, an.

Branchen
Haustechnik