Sound of Silence

Aus der modernen Arbeitswelt ist das Open Space kaum mehr wegzudenken. Bei einem oft hohen Geräuschpegel und begrenzten Platz fehlt es den Mitarbeitern oft an Privatsphäre für vertrauliche Telefonate.

05.04.2018
Akustik
Redaktion Architektur & Bau Forum
© Dauphin Humandesign Group

Der „Bosse Telefon Cube“ stellt optimale Schallabsorptions- und Isolationswerte sicher.

Galerie öffnen

Speziell für diese Anforderungen hat Bosse den bewährten „Human Space Cube“ zum „Bosse Telefon Cube“ weiterentwickelt und eine formschöne, praktikable Rückzugsmöglichkeit für ungestörtes Telefonieren in offenen Bürolandschaften geschaffen. In sich geschlossen, bietet der Cube die nötige Ruhe und Konzentration und trägt außerdem zu einem angenehmen Arbeitsambiente bei. Der praktische Telefonkubus mit 1,14 x 1,14 Meter (etwas größer als die herkömmliche Straßenvariante) kann gebäudeunabhängig als Raum-in-Raum-Lösung installiert werden. Er lässt sich außerdem bei Bedarf schnell und einfach an einem anderen Standort positionieren und ist flexibel nutzbar. Der „Bosse Telefon Cube“ wird an das vorhandene Stromnetz angeschlossen; das integrierte Technikpaneel sorgt für die Verfügbarkeit aller gewünschten Kommunikationsanschlüsse wie USB oder LAN, auch zum Aufladen der Akkus von Mobiltelefon und Tablet. Alle technischen Funktionalitäten wie etwa LED-Beleuchtung (Nimbus/A++) und Lüftung werden über einen Präsenzmelder gesteuert und reagieren automatisch, sobald der Kubus genutzt wird, was einen geringen Energieverbrauch sicherstellt. Ein speziell entwickeltes Belüftungssystem sichert ausreichende Frischluftversorgung, Doppelverglasung und Akustikelemente optimale Schallabsorptions- und Isolationswerte. Die Akustikpaneele sind individuell gestaltbar.

 

Dauphin HumanDesign® Group GmbH & Co. KG
Espanstraße 36, D-91238 Offenhausen
T: (00 49 91) 58 17-700
E: info@dauphin-group.com
I: www.dauphin-group.com

Planer

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Handwerk + Bau