Vera Liebl ist neue PV Austria-Generalsekretärin

17.05.2017

 

Im Rahmen der Generalversammlung des österreichischen Photovoltaik-Verbands am 21. April wurde zur Unterstützung des Präsidenten Hans Kronberger die Stelle einer Generalsekretärin neu geschaffen und einstimmig mit Vera Liebl besetzt.

Vera Liebl ist bereits langjährige Mitarbeiterin des Verbands und betreute in diesem Zusammenhang neben den politischen Agenden unter anderem internationale Forschungsprojekte und nationale Tagungen.

Im Zuge der Generalversammlung wurde auch der Vorstand neu gewählt und mit zwei Vertretern aus der Speicherbranche ergänzt. Damit wird dem erweiterten Vereinszweck Rechnung getragen, welcher jetzt auch die Stromspeichertechnik umfasst. Der österreichische PV-Markt steht turbulenten aber auch vielversprechenden Zeiten gegenüber – das neue Team wird sich für optimale Rahmenbedingungen einsetzen.

Infos: www.pvaustria.at

Branchen
Haustechnik