Vorbereitungen auf die glasstec

03.04.2020

Die Veranstalter der glasstec in Düsseldorf sehen der Messe im Oktober trotz Corona-Pandemie optimistisch entgegen.

„Die Ausweitung der Coronakrise stellt uns jeden Tag vor immer neue Herausforderungen. Voraussichtlich bis Ende Mai gilt die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Düsseldorf, in der Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 gleichzeitig anwesenden Teilnehmern generell untersagt werden. Die glasstec findet wie geplant statt“, so das Team der glasstec in einer Aussendung Anfang April. Die Messe Düssedorf ist überzeugt, dass die glasstec nach der Krise „die wichtigste Plattform sein wird, auf der sich Aussteller und Besucher neuen Themen und Herausforderungen der Glasbranche stellen werden“. Der Veranstalter freut sich, Aussteller und Besucher vom 20. bis 23. Oktober 2020 in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.
Nähere Informationen: www.glasstec.de

Branchen
Glas