GC-Gruppe heizt umweltschonend

Wärmepumpe
11.06.2019

Von: Bettina Kreuter

Zum Welttag der Umwelt rückte die GC-Gruppe umweltfreundliche Wärmepumpen in den Mittelpunkt.

Über GC-Gruppe erhältlich: Wärmepumpen von Dimplex sind wahre Effizienzwunder

Als am 5. Juni der Welttag der Umwelt, initiert von den Vereinten Nationen weltweit begangen wurde, war auch die GC-Gruppe mit dabei. Sie zeigte, wie man mit einer Wärmepumpe optimal die Umwelt schont.

Besonders umweltschonendes Heizen, Kühlen und Lüften gelingt mit Wärmepumpen von Dimplex und Novelan, die über die GC-Gruppe Österreich erhältlich sind. Luft/Wasser-Wärmepumpen sind wahre Effizienzwunder: Bis zu 80 Prozent der Energie, die Wärmepumpen zum Heizen und zur Warmwasserbereitung brauchen, holen sie sich aus der Außenluft. Nur für die restlichen 20 Prozent benötigen sie Strom – mit dem sie allerdings extrem sparsam umgehen. „Luft/Wasser-Wärmepumpen tragen einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz bei, indem sie die Außenluft als Energiequelle hocheffizient und leistungsstark von +35 Grad bis -25 Grad Celsius nutzen. Da Luft bekanntermaßen überall in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht, ist der bauliche und damit vor allem finanzielle Aufwand für die Energieerschließung gering“, betont Hans-Peter Moser, geschäftsführender Gesellschafter der GC-Gruppe Österreich.

Branchen
Haustechnik