Personalia

ÖFHF: Neue Kommunikationsleiterin

ÖFHF
21.02.2022

Von: Redaktion Dach Wand
Stefanie Federspiel übernimmt die Marketing-Agenden des Österreichischen Fachverbands für hinterlüftete Fassaden von Simon Rümmele.

Simon Rümmele, der die Kommunikation des Österreichischen Fachverbands für hinterlüftete Fassaden (ÖFHF) betreut hat, legte sein Vorstandsmandat mit Jahreswechsel auf persönlichen Wunsch zurück. Er wird sich innerhalb der Hilti Gruppe beruflich weiterentwickeln, was auch mit einer geographischen und fachlichen Neuorientierung verbunden ist. Elf Jahre lang hat er als ÖFHF-Vorstand Kommunikation den Außenauftritt, die Mitgliedergewinnung und die Kommunikation des Fachverbands tatkräftig vorangetrieben und maßgeblich geprägt. "Der ÖFHF hat sich in den letzten Jahren zu einer veritablen Größe im Bereich Fassade entwickelt, dieser Fachverband steht unüberhörbar für Themenführerschaft, Innovation und fachliche Information. Für die stets vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit möchte ich mich bei allen Mitstreitern, Mitgliedern und Vorständen sehr herzlich bedanken", sagt er zum Abschied.

Erfahrene Marketing-Fachfrau

Stefanie Federspiel ist ab sofort für den Außenauftritt des Österreichischen Fachverbands für hinterlüftete Fassaden zuständig.
Stefanie Federspiel

Die Kommunikations- und Marketing-Agenden des ÖFHF übernimmt nun die in Wien geborene Stefanie Federspiel, die unter anderem Ausbildungen an der HTL Mödling und der FH Joanneum absolvierte. Sie ist seit über 13 Jahren für den Hilti Konzern in verschiedenen Positionen im Produktmanagement, Vertrieb und Management in Ländern wie Liechtenstein, USA und Italien tätig. Seit 2018 verantwortet Stefanie Federspiel als Marketingleiterin bei Hilti das Segment der Fassadenunterkonstruktionen. "Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und besonders darauf, die Mitglieder im Zuge der kommenden Veranstaltungen persönlich kennen zu lernen", so Stefanie Federspiel.Ihre Bestellung zum kooptierten Vorstand für Kommunikation wurde Anfang dieses Jahres einstimmig durch den ÖFHF-Vorstand angenommen.
"Mit Stefanie Federspiel konnte der ÖFHF eine kompetente VHF-Fachfrau und ausgewiesene Marketing-Expertin gewinnen", freut sich auch Ernst Gregorites, Vorstandsvorsitzender des ÖFHF. "Ich möchte mich an dieser Stelle bei Herrn Rümmele herzlich für seinen Einsatz in all den Jahren bedanken und wünsche ihm weiterhin viel Erfolg."

(bt)