Werkzeugmaschine

Die neueste Multi-Tasking-Werkzeugmaschine

Intertool
20.04.2022

Von: Redaktion Metall
Die Yamazaki Mazak GmbH präsentiert auf der Intertool in Wels die neueste Multi-Tasking-Werkzeugmaschine Integrex i-200 H ST sowie ihren virtuellen Laserschneidmaschinen-Show-Room.
Die Integrexi-200H ST.

Die neue Integrex i-H-Serie von Yamazaki Mazak ist die modernste Produktreihe von Multi-Tasking-Werkzeugmaschinen, die Dreh- und B-Achsen-Fräsvorgänge in einer kompakten Einheit kombinieren und für Automatisierung ausgelegt ist. Die Integrex i-H-Maschine ist mit der CNC Steuerung Mazatrol SmoothAi ausgestattet, der KI-basierten Steuerung von Mazak mit integrierten Lernfähigkeiten, die auf die stetige Verbesserung der Maschinenleistung abzielt und einen neuen Standard in Sachen Leistungsfähigkeit für Multi-Tasking-Zentren setzt. Für die ST-Modelle sind zwei Varianten des unteren Revolver entsprechend der Anwendungsanforderung verfügbar. Die Variante vom "Typ A" ist eine orthogonale Revolverscheibe mit symmetrisch entgegengesetzter Anordnung zum oberen Frässpindelrevolver. Er verfügt über 12 Werkzeugplätze und bietet eine Fräsleistung von 10.000 min-1 und 7,5 kW. Sie eignet sich ideal für die 4-Achs-Bearbeitung und kann durch eine optionale hydraulische Lünette, die direkt auf der Revolverscheibe montiert ist, noch flexibler gestaltet werden. Die Variante "Revolver-Typ B" verfügt über eine Schrägbettanordnung mit neun Werkzeugpositionen und 6.000 min-1 für angetriebene Werkzeuge. Das einzigartige Design des Schrägbettrevolvers ermöglicht die Bearbeitung mit demselben Werkzeug auf beiden Spindeln, wodurch die Anzahl der benötigten Werkzeuge aktiv reduziert wird. Diese Variante ist auf der Messe zu sehen. Grundlegend für das Design der i-H-Serie sind die wachsenden Anforderungen an die Automatisierung. Sämtliche Modelle der i-H-Serie können problemlos mit Automatisierungssystemen einschließlich Stangenladern und Roboter-Systemen betrieben werden. 

Laser-Show-Room

Ein weiteres Highlight auf dem Mazak Messestand ist der virtuelle Laser-Show-Room. Dank modernster VR-Technologie können Messebesucher*innen direkt vom Messestand aus die Laserschneidmaschinen Optiplex Nexus Fiber, Optiplex Fiber III sowie das brandneue Modell Optiplex Neo Fiber kennenlernen und in Interaktionen mit einem Regallagersystem zum Blechhandling sowie weiteren Peripheriegeräten erleben. (uw)

Intertool Halle 20, Stand: 0521

Täglich aktuell: Die Neuheiten der Intertool

Hier geht's zu allen Highlights der Intertool 2022

Branchen
Metall