AustrianSkills

Erfolgreiche Jung-Spengler bei den Staatsmeisterschaften

Austrian Skills
26.01.2022

Von: Redaktion Dach Wand
Die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe, die AustrianSkills 2021, fanden nach mehrmaliger Corona-bedingter Verschiebung nun vom 20. bis 23. Jänner 2022 statt. Auch die Spengler zeigten ihr Können und kürten einen neuen Staatsmeister.
Die drei besten Jung-Spengler Österreichs und der Gastteilnehmer aus Südtirol nach den erfolgreichen AustrianSkills.

Rund 200 junge österreichische Fachkräfte zeigten bei den AustrianSkills im Messezentrum Salzburg in dreitägigen fachspezifischen Wettbewerben ihr Können. Die Bestplatzierten haben sich damit ihr Ticket für die WorldSkills 2022 in Shanghai bzw. für die EuroSkills 2023 in St. Petersburg gesichert. In rund 30 Berufen kämpften die Fachkräfte, darunter auch Spengler, um die Teilnahme bei den internationalen Berufswettbewerben.
Die drei Kandidaten der Spengler hatten anspruchsvolle Dachmodelle zu fertigen: ein Blechdach mit Wandanschluss, eine Walmeindeckung mit Blech, Kamine in Doppelfalzeindeckung, eine Rohreinfassung und ein Sockelknie. Viele Aufgaben in kurzer Zeit, die die Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen brachten. Aber alle Drei konnten die Wettbewerbsaufgaben fertigstellen – und das auf hohem Niveau. Auch ein Gastteilnehmer aus Südtirol bereicherte das Teilnehmerfeld mit seinem Können. Die Kandidaten wurden mit Marcel Peer und Anton Matlas von erfahrenen EuroSkills-Europameistern professionell betreut. Großzügig unterstützt wurden die Spengler dankenswerterweise von bewährten Sponsorenteams – den Firmen Prefa, Slama und Eisenkies – mit Material, Maschinen und Werkzeugen.
Die Jury, bestehend aus Alexander Eppler (Bundesinnungsmeister der Spengler), Markus Felder (Firma Eisenkies), Paul Jaist (Spenglermeister aus Südtirol) und Wilhelm Strasser (Strasser-Dach), hatte nach drei Wettkampftagen die schwierige Aufgabe, den Sieger zu ermitteln.

Das sind die drei besten Jung-Spengler Österreichs:
1. Platz: Rene Krumphuber (Ausbildner: Strasser Dach GmbH, Eberstalzell, OÖ)
2. Platz: Jakob Gratl (Ausbildner: Hubert Peer e.U., Steinach am Brenner, T)
3. Platz: Dzenan Sehic (Ausbildner: Fleischmann & Petschnig Dachdeckungs-GmbH, Klagenfurt, K)

Der frischgebackene Staatsmeister der Spengler Rene Krumphuber wird Österreich im nächsten Jahr bei den EuroSkills in St. Petersburg vertreten.
(bt)

Branchen
Dach + Wand