Hotel Club Forum: Building for the future

Beim International Hotel Investment & Design Club Forum kommen am 8. November internationale Experten aus der Hotellerie- und Tourismusbranche zusammen, um über aktuelle Trends und deren Bedeutung für das Hotelinvestment zu diskutieren. 

03.10.2018
Konferenz
© BWM Architekten/ Heidrun Henke

Gräzelhotel Wien

Galerie öffnen

Das International Hotel Investment & Design Club Forum gilt als die führende Konferenz für Entscheidungsträger in Central and Eastern Europe (CEE), South Eastern Europe (SEE), Commonwealth of Independent States (CIS) und Russland. Aus Bereichen Design und Architektur, Entwicklung, Hotelbetrieb und Consulting werden mehr als 40 Experten neue Wege der Hotellerie in einer sich schnell verändernden Branche erkunden. Das IHIDCF bietet die Möglichkeit, sich Zeit zu nehmen, über das Tagesgeschäft hinauszudenken. Die Keynote mit dem Titel "Die Zukunft im Blick. Die Innovations-Herausforderung für Führungskräfte in der Hotellierie" wird von Carlos Martin-Rios gehalten. Im Panel 2: Design & Architektur - Hoteldesign als Innovationstreiber sprechen Gesa Rohwedder (Drees & Sommer), Simon Rawlings (David Collins Studio), Erich Bernard (bwm Architekten) und Douglas DeBoer (Rebel Design) in einer Podiumsdiskussion. Die Moderation übernimmt Andrew Linwood von Areen Design. Auftakt des Abendprogramms ist die feierliche Verleihung des Brand Award 2018 "Leisure Hotels für Millennials" der Modul University Vienna.  

 

8. November 2018, Hilton Hotel Wien
Anmeldung und Nähere Informationen zum Programm:
www.viennaconferences.com

Planer

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Veranstaltungen