Auszeichnung für den „richtigen Dreh“

Mobiles Drehmoment-Testgerät von Wiha erhält den „German Design Award 2020“.

12.02.2020
Handwerkzeug
© Wiha

Das Schnelltestgerät unterstützt die Werkzeugsicherheit bei Drehmoment-Verschraubungen.

Mit dem handlichen „Torque QuickCheck“ können Anwender Drehmoment-Schraubendreher von Wiha täglich auf ihre genaue Funktionsfähigkeit hin überprüfen. Zur Überprüfung des Drehmoment-Werkzeugs wird der betreffende Wiha Drehmoment-Schraubendreher zusammen mit den beiliegenden Adapterklingen in den Torque QuickCheck eingeführt und bei 2,8 Nm überprüft. Das Prüfergebnis kann anschließend an der LED Ampel abgelesen werden. Ungenauigkeiten bei Verschraubungen bis zur nächsten Kalibrierung, die nach 5.000 Einsätzen oder spätestens einem Jahr erfolgen muss, werden damit vermieden.

Zu beachten ist allerdings, dass das Schnelltestgerät von Wiha die Notwendigkeit einer zu dokumentierenden Kalibrierung nicht ersetzt, dem Anwender jedoch die tägliche Ungewissheit nimmt, ob das Drehmomentwerkzeug noch innerhalb der Toleranz arbeitet. [pi]

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Werkzeuge