Solar-Partnerschaft

Saint-Gobain investiert in gebäudeintegrierte Photovoltaik

Photovoltaik
07.10.2022

 
Saint-Gobain und der Schweizer Solarmodulhersteller Megasol gehen eine strategische Partnerschaft ein.
Saint-Gobain beteiligt sich bei Megasol am Geschäftsbereich, der am Standort Deitingen (CH) BIPV-Module entwickelt und herstellt.

Im Rahmen dieser Partnerschaft hat Saint-Gobain eine Minderheitsbeteiligung an dem Geschäftsbereich von Megasol erworben, der am Standort Deitingen (CH) BIPV-Module entwickelt und herstellt. Durch die Partnerschaft möchte Saint-Gobain sein Angebot an nachhaltigen Lösungen für Fassaden erweitern und plant nach eigenen Angaben, führender Lieferant für Lösungen von BIPV-Fassaden in Europa zu werden, derzeit eines der wachstumsstärksten Segmente im Fassadenbau. Megasol gewinnt durch die Partnerschaft gleichzeitig Zugang zu Saint-Gobains Kundenbasis.
"Dank des ästhetischen Designs der Megasol-Produkte und ihrer völlig kundenspezifischen und gleichzeitig industrialisierten Herstellung, erweitern wir das Spektrum unserer Anwendungen und ermöglichen für unsere Komplett-Lösungen für Fassaden erhebliches Wachstum", erklärt Patrick Maier, CEO Saint-Gobain Schweiz.  
(bt)

Branchen
Glas Dach + Wand