Personalia

Wechsel im Produktmanagement von Alwitra

Flachdach
04.06.2021

 

Josef Löcherbach geht in den Ruhestand und übergibt die Leitung des Produktmanagement Dach- und Dichtungsbahnen an seinen Nachfolger Christian Deckert.

Stabwechsel bei Alwitra: Josef Löcherbach (links) übergibt die Leitung des Produktmanagement Dach- und Dichtungsbahnen an seinen Nachfolger Christian Deckert.

Mehr als 26 Jahre lang leitete der gelernte Dachdeckermeister und Fachlehrer Josef Löcherbach das Produktsegment Dach- und Dichtungsbahnen des Flachdachsystemanbieters aus dem deutschen Trier. Im Frühjahr steht nun ein Stabwechsel an: Josef Löcherbach geht in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt die Leitung des Produktmanagement in der der Alwitra GmbH an seinen Nachfolger Christian Deckert.
Christian Deckert ist wie Josef Löcherbach Dachdeckermeister und stammt zugleich aus einem seit 1902 bestehenden Bochumer Familienunternehmen. Neben der handwerklichen Ausbildung ist Christian Deckert auch geprüfter Betriebswirt des Handwerks und arbeitet schon seit mehr als vier Jahren an der Seite des scheidenden Produktmanagers.
Josef Löcherbach bedankt sich bei vielen seiner Wegbegleiter für die konstruktive Zusammenarbeit. „Ich war auch aufgrund meines eigenen Lebensweges immer sehr eng mit dem Dachdeckerhandwerk verbunden. Umso mehr freue ich mich, dass wir bei Alwitra die Nachfolge rechtzeitig vorbereitet haben und mit Christian Deckert nicht nur einen kompetenten Fachmann, sondern auch einen Dachdeckermeister, für die zukünftige Leitung des Produktmanagements gewinnen konnten.“

(bt)

Branchen
Dach + Wand