Galerie der Meisterstücke

Kreativität, innovatives und individuelles Design sind die Hauptaugenmerke der 12. „Tischlermeister-Galerie“ im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama Riedau.

12.09.2013
Design
© Lignorama/ Waselmayr

Unter den Kandidatenstücken: „Cubus Corno“ von Josef Waselmayr

In Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten der Bundesländer und dem Hauptsponsor, dem Werkzeughersteller Leitz, findet die Tischlermeister-Galerie als bundesweiter Wettbewerb in Riedau statt, wo die besten drei Tischlermeister gekürt werden. Gezeigt wird eine Auslese der beeindruckendsten Meisterstücke der Meisterklassen 2013 von Absolventen aus Vorarlberg, Tirol, Kärnten, Salzburg, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien.

Seit Langem ist dabei auch wieder erstmals eine Frau unter den besten Tischlermeistern vertreten und stellt unter Beweis, dass nicht nur Männer diesen Beruf mit Bravour beherrschen. Auch heuer präsentieren sich die frisch gebackenen Tischlermeister von ihrer kreativsten und Seite. Die Bandbreite reicht von rotierenden Möbeln über Anrichten und Couchtische bis hin zu Schreibtischen. Für die drei besten Möbel wird ein Fachjurypreis vergeben, zusätzlich kann auch jeder Ausstellungsbesucher für sein Lieblingsmöbel stimmen und dadurch wird ein Publikumspreis erkoren.  „Tischlermeister-Galerie 2013, Fr–So von 10–17 Uhr oder gegen Voranmeldung, noch bis 27. Oktober. www.lignorama.com

 

Tischler

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Design