Erster Malerlack mit Umweltzeichen

Synthesa
17.09.2015

Von: Redaktion Color

Synthesa setzt Maßstäbe und handelt ökologisch. Die Perger Farben- und Lackspezialisten freuen sich über das Österreichische Umweltzeichen für das Produkt Capacryl Spray-TEC.

Capacryl Spray-TEC von Synthesa darf staatliches Öko-Label führen und wird in Perg CO2-neutral produziert. Produktionsleiter Johann Wakolbinger, Kornelia Unterauer, Alfred Kaiselgruber und Produktmanager Markus Smeykal.

Capacryl Spray-TEC setzt beim Thema Umweltschutz Maßstäbe. Es ist der erste österreichische Malerlack, der das Umweltzeichen tragen darf. Der hochwertige Acryllack ist speziell für die Spritzverarbeitung konzipiert. Das Österreichische Umweltzeichen ist ein öffentlich anerkanntes Label mit breiter Akzeptanz und Garant für umweltfreundliche Produkte. Das Gütezeichen setzt in enger Zusammenarbeit mit international anerkannten Prüf- und Forschungsinstituten die Maßstäbe in diesem Bereich. Hinter dem Österreichischen Umweltzeichen steht das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft bzw. der Verein für Konsumenteninformation.

Branchen
Maler