Architekturreisen

Architektur
30.05.2016

Von: Redaktion Architektur & Bau Forum

Für diesen Herbst bietet Arch on Tour wieder zwei interessante Reiseziele an und zwar geht es nach Berlin und in die kubanische Hauptstadt Havanna.

Berlin als urbane Selfmade City bietet Raum für eine junge Gründerszene und das künstlerische Experiment. Alte Brauereien, Fabriken, Pumpwerke und Lagerhallen verwandeln sich zum Start-up-Campus oder zu Museen privater Kunstsammlungen. Bauen im Kollektiv ist hier State of the Art und schafft Platz für eine neue Wohn- und Lebensform. Mit “Kunst Kollektiv Transformation” widmet sich Arch on Tour drei Tage lang Berlin, trifft Kunstsammler, Baugruppen und Kreative und begibt sich auf die Spuren urbaner Transformation.

von 30. September bis 2. Oktober
Programm und Reiseinformation:
http://www.archontour.at/08-programm.html
Anmeldung ab sofort bis 28. Juni: kuzmany@archontour.at

und

Unter dem Titel “Architektur Abenteuer Authentizität” führt Arch on Tour im Oktober als fulminanter Abschluss der Saison auf dem ersten Direktflug von Wien nach Havanna und lädt zu einer speziellen Entdeckungsreise in die karibische Hauptstadt und zu ihren einzigartigen Beispielen der kubanischen Moderne. Als Guide konnte der kubanische Architekt und Architekturhistoriker Eduardo Luis Rodriguez gewonnen werden. Willkommen zu einer nicht nur architektonischen Momentaufnahme zwischen Verfall und neuem Aufbruch!

von 25. Oktober bis 2. November
Programm und Reiseinformation:
http://www.archontour.at/09-programm.html
Anmeldung ab sofort bis 15. Juli: kuzmany@archontour.at

Branchen
Architektur