In Höchstform

MEISTERSTÜCK Dominic Neubauer mag es sportlich – und hat dazu passend einen multifunktionalen Trainingsturm als Meisterstück gebaut.

24.11.2014
Meisterstück

Meisterstück von Dominic Neubauer, entstanden in der Meisterklasse der HTBLVA Graz-Ortweinschule Graz, 2014.

Galerie öffnen

Aufgrund seiner Sportbegeisterung wollte Dominic Neubauer las Meisterstück ein Trainingsmöbel schaffen, an dem er verschiedenste Übungen durchführen kann und diverse Sportuntensilien verstaut werden können. Bei den ersten Skizzen inspierierten ihn die Metallrahmen diverser Trainingsgeräte zur Form eines metallbeschlagenen Trainingsturmes – sein „S-Tower“.

 Der turmartige Teils des Möbels ist in schlichter europäischer Eiche furniert und an den Ecken mit Edelstahlwinkeln verschraubt. Das Funier am Korpus ist vertikal ausgerichtet, alle beweglichen Teile am Möbel sind horizontal furniert. Den zweiten Bestandteil des Meisterstücks bildet die Grundplatte aus Metall, welche sich als Schatten am Boden widerspiegelt. Diese Metallgrundplatte ist mit Leder bezogen, um das Trainieren angenehmer zu gestalten. Das dunkelgraue Leder kommt auch an anderen Elementen des Möbels zum Einsatz. Aus dem Turm lässt sich über einen speziellen Mechanismus eine Trainingsbank herausklappen, die über einen ebenfalls ausklappbaren Bankfuß am Boden steht. An der anderen Seite des vertikalen Korpus befinden sich vier weitere Klappen, hinter denen jeweils eine Trainingssprosse verbirgt. Der eigentliche Staubereich des Möbels befindet sich auf den beiden gegenüberliegeden Seiten. Diese beinhalten eine Lade mit Innenlade zum Herausnehmen und zwei Türen, hinter der der vorgesehene Stauraum untergebracht ist. Das Möbel ist 1888 Millimeter hoch und die Grundmaße betragen 430 Mal 430 Millimeter (red/neubauer).

Hier gibt's den Plan zum Download: S-Tower.

Tischler

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Ausbildung