Meisterstück: Verschlusssache

Thomas Mosers Meisterarbeit ist ein hochformatiges Barmöbel mit eigens entwickeltem Sperrmechanismus. 

20.04.2020
Meisterstück
© WIFI Salzburg/HTL Hallein

Barmöbel „Unerreichbar“ von Thomas Moser, entstanden 2019 im Meisterkurs am Wifi Salzburg und der HTL Hallein

Galerie öffnen

In sein Meisterstück, das im Meisterkurs am Wifi Salzburg und der HTL Hallein entstanden ist, hat Thomas Moser offensichtlich viel technische Tüftelarbeit gesteckt: Den Blickfang des hochformatigen Barmöbels bietet ein ­„Tresor“, der ein Präsentationsbereich für edle Brände und Zigarren ist und der mit eigens entworfenem Schließsystem versperrt ist. Dieser Sperrmechanismus und die dazugehörigen Zahnräder wurden aus Holz gefertigt und in die frontseitige Glastüre eingebaut, sie sind auf diese Weise auch als Gestaltungselement sichtbar gemacht und bilden so einen echten Blickfang. 

Der Korpus dieses Tresorelements ist in edlem Santos Palisander ausgeführt. Der Präsentationsbereich im Inneren ist mit Ledereinlagen versehen, die die Gestaltung elegant abrunden. Die innenliegende Schublade darunter ist handgezinkt und wird auf selbstgefertigten Vollauszügen aus Holz geführt. Sie bietet Platz für die Zigarren, die auch durch den Glasboden des Präsentationsbereichs einsehbar sind. 

Eine Überraschung hält der in Betonoptik gefertigte Sockel parat. Durch eine eigens entwickelte Mechanik lässt sich der gesamte Korpus um vier Fünftel nach vorne schieben. Im Inneren befindet sich weiterer, LED-beleuchteter Stauraum, der vorgezogene Sockel kann als Barfläche verwendet werden. Der Öffnungsvorgang erfolgt via App oder durch im Präsentationsbereich versteckte Tasten. (red/moser)

Tischler

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Ausbildung