Dachdecker und Spengler

Meistervorbereitungskurse starten

Weiterbildung
09.10.2021

 

Um bestens vorbereitet die Meisterprüfung zu absolvieren, hat die Landesinnung Oberösterreich gemeinsam mit der BauAkademie BWZ OÖ die Vorbereitungskurse für Dachdecker*innen und Bauspengler*innen modernisiert und auf die aktuellen Anforderungen im Job angepasst. Die nächsten Kurse starten am 28. Oktober.

Am 28. Oktober 2021 starten die Vorbereitungskurse für die Meisterprüfungen der Dachdecker*innen und Spengler*innen in Oberösterreich.

Die neue Kurs-Architektur der Dach- und Fassadenakademie vereint die komplexen Anforderungen an Dachdecker*innen und Bauspengler*innen und berücksichtigt dabei die in den Prüfungsordnungen festgelegten Inhalte der jeweiligen Fachrichtungen. In den Kursen werden alle theoretischen und praktischen Prüfungsthemen der Meister*innenprüfungen Dachdecker*in und Spengler*in behandelt, dazu wird eine umfassende facheinschlägige Ausbildung geboten. Damit sind Kandidat*innen gut auf die Prüfung vorbereitet und für ihre Aufgaben als Führungskraft gerüstet.

Zielgruppe:
Dachdecker*innen, Bauspengler*innen, Personen mit facheinschlägigem Abschluss und mehrjähriger, facheinschlägiger Erfahrung

Termine:
Die nächsten Kurse für Dachdecker*innen und Bauspengler*innen mit 540 Lehreinheiten (Dachdeckermeister*in) und 461 Lehreinheiten (Beuspenglermeister*in) starten am 28. Oktober 2021.

Information und Anmeldung:
Mag. Dr. Erich Kremsmair, MBA, Lehrgangsleitung, E: kremsmair@bwz.at, T: 0664/243 45 34

Sabrina Schinagl, BauAkademie BWZ OÖ, E: schinagl@bwz.at, T: 0732/24 59 28-28

ooe.bauakademie.at

(bt)

Branchen
Dach + Wand