Neues Online-Händlerservice von Parador

Onlinehandel
16.11.2017

Von: Redaktion Color

Unter dem Titel „HOB! – Handel I Online I Business“ stellt die Parador GmbH einen neuen Händlerservice vor, mit dem die Online- und Offline-Welt des Handels verschmelzen.

Mit dem Online-Angebot „HOB! – Handel I Online I Business“ schafft Parador, Hersteller von Produkten für die Boden- und Wandgestaltung, für seine Handelspartner die Möglichkeit, die analoge und digitale Einkaufswelt der Endkunden miteinander zu verknüpfen und so die Verbraucher schneller und präziser zum Kaufabschluss zu führen. „HOB! – Handel I Online I Business“ verbindet die Onlineshops der beteiligten Handelspartner mit dem Parador eigenen Webauftritt, um so von der hohen Reichweite der Homepage des Markenherstellers zu profitieren:

Kunden, die sich auf www.parador.de über Produkte informieren, werden direkt in den Onlineshop eines Handelspartners vermittelt, wo sie den Kauf abschließen können. Darüber hinaus wird die Reservierung von ausgewählten Produkten, die der Kunde direkt vor Ort beim Handel kauft und abholt, ebenso möglich sein, wie die Vereinbarung von Beratungsterminen. Die Homepage von Parador bietet keinen eigenen Onlineshop, sondern fungiert als digitales Sprungbrett in den Webshop eines angeschlossenen Handelspartners.

„Parador löst damit das Versprechen ein, innovativer Partner für den Handel beim E-Commerce zu sein. Ein vergleichbares Angebot gibt es aktuell nirgends. Parador nimmt mit diesem Novum eine branchenweite Vorreiterposition ein und unterstreicht erneut seine Zukunftsorientierung“, betont Lubert Winnecken, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Aktuell läuft eine Testphase mit Partnern, bevor „HOB! – Handel I Online I Business“ ab 1. Februar 2018 gestartet wird. Interessierte Handelspartner haben bereits die Möglichkeit, sich über die neue Online-Händlerintegration vorab im Zuge der Internationalen Handelstage von Parador vom 14. bis 17. Januar 2018 zu informieren. 

Branchen
Maler