BIM around the Globe

BIM
28.01.2020

Von: Redaktion Bauzeitung

Der BIM Globe 2020 startet Ende Februar in die nächste Runde.

Auch 2020 wartet wieder ein hochkarätiges Podium auf die Besucher des BIM Globes.

Unter dem Titel „New is what‘s different“ lädt Building Smart Austria am 25. Februar 2020 wieder zum BIM Globe in den Erste Campus Wien ein. Dort bietet sich die einzigartige Gelegenheit, sich mit internationalen Manager*innen zum Thema Digitalisierung in der Immobilienbranche in den Bereichen Planen, Bauen und Betreibern auszutauschen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht komprimiertes praxisnahes und brandaktuelles Wissen der weltweiten Organisation „Building Smart International“, das in einem spannenden Programm untergebracht wurde. Im Jahr 2020 liegt der Fokus des Kongresses auf dem Thema Infrastruktur. Hier wird der Blick in die Zukunft gerichtet, um noch effizientere und modernere Lösungen zu diskutieren.

Branchen
Bau