Haro: Freigeist-Hotel Göttingen

Als Stadt der Denker und Philosophen hat Göttingen mit dem neuen Freigeist Hotel einen passenden Ort für Freidenker bekommen. 

22.03.2019
Hotel
© Sebastian Böttcher/ HARO

In der Bar bilden geschliffener Beton und das Parkett eine Einheit.

Galerie öffnen

Das Hotel liegt sehr zentral zwischen Bahnhof und Innenstadtkern, direkt angrenzend an das Forum Wissen, das 2020 eröffnet wird. Die Hotelgruppe Freigeist sucht vor allem Hotelstandorte in der Nähe außergewöhnlicher Museumsbauten, auf die sie Bezug nehmen können. 

Die Außenfassade des neuen Design-Hotels am Groner Tor mit den bodentiefen Fenstern erlaubt Einblicke in die Lobby mit bunten Sesseln und Graffiti- Kunst an den Wänden. Der außergewöhnliche Look wird verstärkt durch die Bodengestaltung aus kombinierten Beton- und Parkettflächen. Die Bauherren setzten bei der Wahl des Bodens auf Haro Parkett. Das oberste Credo der Hotelkette ist es, Räume zu schaffen, in denen die Gäste frei arbeiten, denken und entspannen können. Die Konzepte reichen von Tagungsräumen, die teilweise wohnzimmerähnliche Atmosphäre bieten, bis zur offenen Foyer-Küche als zentraler Treffpunkt. Das Restaurant und die Bar ziehen nicht nur Hotelgäste an, sondern bilden auch neue gastronomische Highlights für die Stadt.

118 individuell ausgestattete Zimmer heißen die Gäste willkommen. Eigens für das Hotel entworfene Kleiderschränke und Waschtische aus Esche im nordischen Design bekommen einen heimeligen Rahmen durch die verlegten Haro Eiche Landhausdielen, die in den Zimmern für besonderes Wohlfühlklima sorgen. Die Architekten haben sich dafür entschieden, die Böden in allen Räumen einzusetzen. Die naturnahe Öl-Wachs-Oberfläche überzeugt ausserdem mit ausdrucksstarker Optik, geringem Pflegeaufwand und ist auch für starke Belastung in Lobby und Restaurantbereich bestens gerüstet. All diese Details schaffen eine Atmosphäre, die den Geist beflügelt. 

Haro
Rohrdorfer Str. 133, 83071 Stephanskirchen
T: (00 49 08 03 1) 70 07 14
E: info@haro.com
I: www.haro.com

Architektur

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Boden