Täuschend echt

Fliesen
04.07.2016

Von: Redaktion Color
nach Holz sieht die Fliesenkollektion Chevron aus. Dabei dienten Französisches Fischgrätmuster und Parkett ungarischer Art als Inspiration.
Die vierte neue Variante in der Chevron-Kollektion ist die braune „Foncé“-Fliese. Ihre Farbe erinnert an Nussbaum- und Mahagoniholz.

Besonders für Wohnräume im privaten Bereich oder öffentliche Räume wie Galerien, Ateliers, Museen oder Boutiquen eignen sich die Fliesen der Kollektion Chevron. Das Französische Fischgrätmuster und das Parkett ungarischer Art stammen aus der Renaissancezeit und lassen sich zum Beispiel im Schloss Versailles in Paris wiederfinden – als Parkettboden. Das Muster der Fliesen entsteht durch eine besondere technische Herstellung und Verarbeitung.

Eine leichte Variation der Farben und Maserungen spiegelt die Individualität und Lebendigkeit von echtem Holz wider. Ab sofort gibt es vier neue, überwiegend einfarbige Versionen im Sortiment. Darüber hinaus gibt es noch drei Ursprungsvarianten der Fliesenkollektion Chevron. Chevron ist in der Größe 37,5 x 150 Zentimeter erhältlich. Durch das Aneinanderfügen von zwei Fliesen entsteht ein vollständiges Muster.

Branchen
Malerei