Landesinnung NÖ: Der neue Vorstand

Auch Niederösterreich hat gewählt – bei den diesjährigen Wirtschaftskammer-Wahlen im Frühling. Nun steht auch der neu konstituierte Landesinnungsausschuss der Dachdecker, Glaser und Spengler fest. 

01.10.2020
Dachdecker
© Tanja Wagner

Das Team des neuen Landesinnungsausschusses der niederösterreichischen Dachdecker, Glaser und Spengler.

Die niederösterreichische Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler hat derzeit 696 Mitglieder und bildet 284 Lehrlinge aus. Eine große Innung, die in der kürzlich abgehaltenen konstituierenden Sitzung ihren neuen Ausschuss und Vorstand für die Funktionsperiode bis 2025 gewählt hat.
Als Berufszweigvorsitzender der Dachdecker tritt Friedrich Sillipp für die Interessen seiner Kollegen ein. Er fungiert auch als Landesinnungsmeister. Seine Stellvertreterin aus dem Berufszweig der Glaser ist Claudia Irene Marton. LIM-Stv. Helmuth Degeorgi vertritt im Vorstandsteam die Spengler-Betriebe Niederösterreichs. 
„Gemeinsam mit meinem Team werde ich mich weiterhin dafür einsetzen, das Image von Lehre und Handwerk zu stärken“, definiert Landesinnungsmeister Friedrich Sillipp die vorrangigen Ziele des neuen Innungsvorstands. 

Kontakt zur NÖ Fachorganisation:
T: 02742/851-19122
E: [email protected]
https://www.wko.at/branchen/noe/gewerbe-handwerk/dachdecker-glaser-spen…
www.obenmit.at
www.mitdurchblick.at

Glas

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Dach