Fenster | Handwerk+Bau

In Wiener Neudorf produzierte die Stippl GesmbH Holz- bzw. Holz-Alu-Fenster und Türen.

Fenster- und Türenhersteller Stippl hört auf

Nach 88 Jahren stellt die Stippl GesmbH aus Wiener Neudorf den Betrieb ein – der Eigentümer nennt den Preisdruck aus dem Osten und die schlechte Zahlungsmoral großer Auftraggeber als Ursachen.
11. Juli 2019
Gewinner Objektbau 2018: Croma Pharma von querkraft architekten ZT GmbH Wien

Internorm-Architekturpreis 2019

Zum bereits fünften Mal - und erstmals international - zeichnet Internorm herausragende Architektur rund um das Fenster aus. Bis 18. August können Architekten und Planer Projekte einreichen.
03. Juli 2019
„Wir wollen private aber auch öffentliche Bauherren zum Bau von Steildächern motivieren“, sagt der neue Sprecher der Plattform Dachvisionen.

Frischer Wind bei der Plattform Dachvisionen

Die Plattform Dachvisionen startet mit neuem Sprecher und Kampagne in den Frühling.
07. Mai 2019
Der Marktanteil von Holz/Alu-Fenstern beträgt 24 Prozent, jener von Holzfenstern sechs Prozent.

Fensterbranche: Sanierungsmarkt schwächelt

Der österreichische Fenstermarkt wuchs im Jahr 2018 nur preisgetrieben. Während der Wohnungsneubau den Bedarf ankurbelt, ist das rückläufige Sanierungsgeschäft ein Bremsklotz für die Hersteller.
19. März 2019
v.l. Thomas Wieser, Horst Kögl und Thomas Braschel wollen im 100-Jahre-Jubiläum von Gaulhofer so richtig Fahrt aufnehmen.

Erhöhte strategische Power

Mit einem neuen Vertriebsexperten und einem kaufmännischen Geschäftsführer verstärkt Gaulhofer die Geschäftsführung strategisch.
25. Februar 2019
Bei einer Gründerzeithaus-Renovierung im 17. Wiener Gemeindebezirk Hernals entschieden sich die Architektin Bernadette Adrian-Schäffer und das Büro UMA Architektur ZT GmbH für Holz-Alu-Kastenfenster von Aldura.

Entspannte Aussichten

Das oberösterreichische Unternehmen Aldura hat ein Modulsystem zur Herstellung von Holz-Alu-Kastenfenstern entwickelt. Damit lässt sich das historische Design erhalten und gleichzeitig eine dauerhaft geschützte Alu-Außenebene herstellen.
14. Februar 2019
Arbeiten künftig enger zusammen: Robert Schott und Daniel Gstach (beide Verkaufsleiter Zech-Gruppe), Herwig und Ingo Ganzberger (geschäftsführende Gesellschafter Actual, v.l.n.r.).

Fenstermarkt: Angeschlagene Zech-Gruppe holt sich Actual als Partner

Die Zech-Standardfenster werden in Zukunft in Oberösterreich produziert, die Zech-Werke in Vorarlberg sind für Actual-Sonderanfertigungen zuständig. Während der Sanierungsphase der insolventen Zech-Gesellschaften soll eine Erfüllungsgarantie von Actual den Kunden Sicherheit bieten.
10. Juli 2018
Logo HandwerkundBau

BDA-Workshop in der Kellergasse

In Kooperation mit der Poysdorfer Kellerakademie, der Stadtgemeinde Poysdorf und der Abteilung für NÖ des Bundesdenkmalamtes findet von 1. bis 3. August 2018 ein Workshop zum Thema Kellergasse – Instandsetzung von Fenstern, Türen und Gitterwerken statt.
30. Mai 2018
Unternehmensberater Dr. Herbert Loos und Geschäftsführer Roman Zech.

Vorarlberger Fenster- und Türenhersteller Zech ist insolvent

Das Vorarlberger Traditionsunternehmen Zech hat Sanierung in Fremdverwaltung für vier seiner Gesellschaften beantragt. Mit verkleinerter Produktion und weniger Mitarbeitern will man den Betrieb fortführen.
11. Mai 2018