Aschl unterstützt Architekten und Planer

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum hat Aschl ein umfassendes Referenzbuch für Architekten und Planer zusammengestellt. Das Referenz-Kompendium präsentiert über 200 Referenzen aus den Bereichen Schwimmbad, Hotel, Lebensmittelindustrie, Parken, Feuerwehr und Flughafen. Für Architekten und Planer ist dieses Buch kostenlos bestellbar.

29.02.2020
Aschl
Redaktion Gebäudeinstallation
© Aschl

Das neue Referenz-Kompendium von Aschl stellt architektonisch beeindruckende Bauprojekte, wie die futuristischen KärntenTherme in Villach, vor

Auf 350 Seiten finden Architekten und Planer hier verschiedenste Referenzbeispiele für nachhaltige Edelstahl-Entwässerungstechnik aus unterschiedlichen Branchen – veranschaulicht mit hochwertigem Bildmaterial.

Unter den Referenzen befinden sich renommierte Hersteller und Adressen, wie Eckes-Granini Deutschland und das Hotel Sacher in Wien. Doch auch architektonisch beeindruckende Bauprojekte, wie die futuristischen Kärnten-Therme in Villach und das Fächerbad Karlsruhe, sind vertreten.

Michael Huber von Rossmann+Partner Architekten Karlsruhe ist von den Aschl Produkten überzeugt: "Bei der Modernisierung des Fächerbads haben wir die Badrinne SPArin aufgrund ihrer hohen Qualität und Langlebigkeit sowie der eleganten Optik als Leitprodukt ausgeschrieben."

Das Referenz-Kompendium von Aschl ist für Architekten und Planer gratis bestellbar unter www.aschl-edelstahl.com/aschl-referenzbuch/

 

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Handwerk + Bau