AUSTRIAN GLASTECHNIK AWARD 2020 – MITMACHEN LOHNT SICH!

07.05.2020

 

Der Austrian Glastechnik Award geht in die zweite Runde! Gesucht werden die herausfordernsten, individuellsten oder kreativsten Glas-Projekte. Zeigen Sie die Vielfalt des Werkstoffs Glas, zeigen Sie Ihre Arbeiten!

KATEGORIEN

  • Glasbau Außenraum
    Unterkategorien: Kleine und mittelgroße Projekte / Großprojekte
  • Glasbau Innenraum
    ​Unterkategorien: Kleine und mittelgroße Projekte / Großprojekte
  • Glaskunst

PROJEKTE
Die Projekte dürfen bei Einreichung nicht älter als 24 Monate sein. Pro Unternehmen dürfen maximal zwei Projekte, jedoch nur ein Projekt pro Kategorie, eingereicht werden. Ein österreichischer Standort des Projekts ist nicht Bedingung.

WER KANN MITMACHEN?
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen und Unternehmen mit gültiger österreichischer Glaser-Gewerbeberechtigung.

BEWERTUNG
Eine unabhängige Fachjury bewertet die Einreichungen nach mehreren Kriterien. Pro Kategorie werden drei Projekte nominiert und schließlich je ein Siegerprojekt gekürt.

EINREICHSCHLUSS
Die Teilnahmeunterlagen müssen vollständig ausgefüllt bis spätestens 20. November 2020 in der Bundesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler unter 
E: baunebengewerbe@bigr4.at eingelangt sein.

PREISVERLEIHUNG
Die Verleihung der Austrian Glastechnik Awards 2020 findet am 22. Jänner 2021 im Rahmen der Glasscherb’ndanz im Hotel Schloss Wilhelminenberg in Wien statt.

PREISE
Alle Nominierten erhalten zwei Eintrittskarten zu den Glasscherb’ndanz. Den Gewinnern winken Preisgelder sowie Präsentationen des Siegerprojekts und des Unternehmens in der Zeitschrift GLAS, auf den Homepages www.dieglaser.at, www.d-g-s.at, www.glaszeitung.at sowie dem facebook-Account der österreichischen Glaser.


Alle Details finden Sie in der Ausschreibung und im interaktiven Teilnahmeformular.
Gleich downloaden, ausfüllen und absenden!

Ausschreibung

Ausschreibung

Teilnahmeformular

Teilnahmeformular

Branchen
Glas