Ein halbes Jahrhundert

Jubiläum
21.10.2014

Von: Redaktion Bauzeitung

Die Firma Johann Eder Erdbewegung feiert ihr 50jähriges Bestehen und verspricht ihren Kunden, dass alles beim Alten bleibt. 

Seit 50 Jahren bewegt die Johann Eder Erdbewegung für Kunden die Erde.

Im Jahr 1964 gründete Johann Eder die Firma „Johann Eder Erdbewegung" mit Sitz in Großgmain bei Salzburg. Heute, 50 Jahre später,  kann auf eine langjährige Erfahrung am Bau zurückgegriffen werden. Das Leistungsspektrum der Firma umfasst mittlerweile kleine und große Erdbewegungs- und Abbrucharbeiten sowie die Herstellung und Lieferung von hochwertigen Baustoffen wie Sand, Kies und Splitt. Auch die Durchführung von Kranarbeiten und ein Containerverleih werden angeboten. Zum runden Firmenjubiläum verspricht man aber trotz Weiterentwicklung, den traditionellen Werten die Stange zu halten. Man wille die individuelle und persönliche Betreuung der Kunden durch ein hoch qualifiziertes Team weiter forcieren sowie weiterhin auf zuverlässiges, termingerechtes und flexibles arbeiten setzen. Um ein hohes Leistungsniveau halten zu können, wird auch auf einen Fuhrpark mit modernster Technologie gesetzt, der immer wieder auf den neusten Stand gebracht wird. Im Kompaktbagger Bereich ist die Firma Huppenkothen GmbH seit Beginn ein zuverlässiger und flexibler Partner.

Branchen
Bau