Kongress: Baustoff-Recycling in Österreich

Österreich ist Vorreiter beim Baustoff-Recycling in Europa. Innovationen dazu werden beim BRV-Jubiläumskongress „30 Jahre BRV“ am 5. Oktober 2020 in Wien vorgestellt werden.

11.09.2020
Redaktion Architektur & Bau Forum
© BRV
Galerie öffnen

Die Bauwirtschaft hat schon 1990 die Notwendigkeit der Ressourcenschonung erkannt und gründete den Österreichischen Baustoff-Recycling Verband. In Abstimmung mit den Behörden wurde eine erste Richtlinie unter Berücksichtigung bau- und umwelttechnischer Anforderungen für die Verwertung mineralischer Baurestmassen als gütegeschützter Recycling-Baustoff herausgegeben. Diese bildete die Grundlage für die Recycling-Baustoffverordnung, die seit 2016 ein vorzeitiges Abfallende für qualitätsgesicherte Recycling-Baustoffe ermöglicht. Der BRV nimmt dies zum Anlass einen Jubiläumskongress mit Galaabend abzuhalten. Neue Themen, wie beispielsweise das Mehrfachrecycling oder neue Normen für den Abbruch werden ebenso vorgestellt, wie der Zusammenhang zum Thema Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft.

EQAR Recycling Award 2020
Zusätzlich zum Begleitprogramm wird der "EQAR recycling Award 2020" in drei Preiskategorien verliehen. Das Preisausschreiben richtet sich an diejenigen Personen, Unternehmen oder Institutionen, die durch innovative Entwicklungen in der Aufbereitsungstechnologie, durch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten oder durch politisches Engagement einen Beitrag zur Steigerung von Akzeptanz, Qualität und Wirtschaftslichkeit der Recycling-Baustoffe in Europa geleistet haben. Bewerber um den Baustoff-Recycling Award werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder per Post an die Geschäftsstelle der Eqar zu senden.

Bewerbungen zum Baustoff-Recycling Award bis 30. Oktober an:
EQAR - European Quality Assurance Register for Higher Education
Rue d'Arlon 22
1050 Brussels, Belgien

oder per Mail an:
mail@eqar.info

Kongress des BRV am 5. Oktober 2020:
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstraße 10-14
1130 Wien

Mehr Informationen:
www.brv.at

Architektur

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Handwerk + Bau