Neudoerfler übernimmt deutsche Erfolgsmarke planmöbel

Das österreichische Traditionsunternehmen Neudoerfler Office Systems übernimmt Marke und Produkt Know-How des angesehenen deutschen Büromöbel-Herstellers planmöbel. Neudoerfler sichert so den Fortbestand dieser starken Marke und baut seine Position im deutschen Markt aus.

13.03.2014
Redaktion Color
© Neudoerfler Office Systems

Helmut Sattler, CEO Neudoerfler Office Systems

Neudoerfler Office Systems übernimmt per März 2014 die Marke und die Produktserien von planmöbel und knüpft hier an eine Kooperation aus der Vergangenheit an. „planmöbel ist eine seit Jahrzehnten sehr etablierte und angesehene Marke, die im gesamten deutschen Bundesgebiet vertreten ist und gut zu Neudoerfler passt. Mit seinen tollen Produkten wird planmöbel zu Wachstum und Ertrag von Neudoerfler in Deutschland beitragen“, erklärt Neudoerfler Geschäftsführer Helmut Sattler. Neudoerfler ist als ganzheitlicher Berater und Anbieter von Büroräumen, bei denen neben Möbeln, Ergonomie und Raumplanung auch Licht und Akustik eine wichtige Rolle spielen, seit mehr als 65 Jahren erfolgreich. Hingegen ist planmöbel auf Sonderkonstruktionen und individuelle Lösungen spezialisiert. So decken die beiden Marken unterschiedliche Zielgruppen ab und ergänzen sich optimal. Durch die planmöbel-Übernahme wird der Produktionsstandort in Neudörfl aufgewertet, da die Produkte der Marke planmöbel zukünftig im Nordburgenland hergestellt werden. Mit der Übernahme setzt sich Neudoerfler die erfolgreiche Weiterführung der Marke, den Ausbau der kontinuierlichen Partnerschaft mit Händlern und Architekten und das organische Wachstum mit planmöbel zum Ziel. „Die Weiterführung dieser etablierten Marke eröffnet Neudoerfler neue Möglichkeiten für eine weitere erfolgreiche Entwicklung“, freut sich Sattler.

Maler

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Handwerk + Bau