Brillux

Jetzt auch in St. Pölten

Neueröffnung
03.08.2021

Brillux setzt seinen Expansionskurs in Österreich fort und hat in St. Pölten die achte Niederlassung eröffnet.

Brillux ergänzt mit der neuen Filiale in St. Pölten das österreichische Standortnetz. "Seit mehreren Jahren wachsen wir kontinuierlich und freuen uns, hier unseren nunmehr achten österreichischen Standort zu beziehen", so Verkaufsleiter Robert Buchta. Trotz Corona-Pandemie konnte die Niederlassung wie geplant im Sommer 2021 bezogen werden. Der Anspruch des Unternehmens: Kundennähe vor Ort sowie eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Handwerk.

Flächendeckende Versorgung in Österreich

Den Kund*innen steht in der neuen Niederlassung das Vollsortiment des Unternehmens mit mehr als 12.000 Artikeln zur Verfügung. "Damit unterstreichen wir das kundenorientierte Brillux Prinzip des Direktvertriebs", sagt Buchta. Mit Blick auf die aktuelle Rohstoffknappheit fügt er hinzu: "Dank der großen Lagerbestände können unsere Kund*innen die von uns hergestellten Produkte bis auf weiteres uneingeschränkt beziehen."

Erreichbarkeit für die Kundschaft

Der neue Standort liegt an der Autobahn S33 im bekannten Wirtschaftspark ATC-Business-Park-Nord und ermöglicht eine hervorragende Erreichbarkeit für Kund*innen in Niederösterreich. Mit einer Nutzfläche von 600 Quadratmetern bietet der Standort alle Bedingungen, eine Beratung in Anspruch zu nehmen oder Ware abzuholen.

"Wir gewährleisten eine flächendeckende, schnelle Versorgung über das gesamte Land", so Buchta "Und wenn der Kunde merkt, dass er zu wenig Material geordert hat, welches er aber im Idealfall noch am selben Tag benötigt, dann ist es unser Anspruch dies zu ermöglichen."

Branchen
Maler