Sesselhersteller Grassmann erhält Österreichisches Umweltzeichen

Umweltzeichen
05.07.2016

 
Das Unternehmen Grassmann hat sich seit langem der Fertigung hochwertiger Sessel verschrieben. Nun wurde dem Sesselhersteller aus dem niederösterreichischen Kirchberg an der Pielach das Österreichische Umweltzeichen verliehen. 
Mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnete Möbel von Grassmann

Ausgezeichnete Möbelstücke müssen strenge Auflagen erfüllen. Dazu gehört neben der generellen Gesundheits- und Umweltverträglichkeit, dass sie nachweislich umweltschonend erzeugt, langlebig und stofflich verwertbar sind. Die verwendeten Holzwerkstoffe dürfen höchsten den halben Grenzwert "E1" der Formaldehydverordnung erreichen. Kunststoffe sind nur in minimalem Ausmaß als funktionelle Teile oder als Beschichtungen von Arbeitsplatten zulässig, PVC ist gänzlich verboten. Das Holz für die Möbelstücke soll größtenteils aus Wäldern stammen, die in nachhaltiger Forstwirtschaft bewirtschaftet werden. Außerdem müssen die verwendeten Holzarten dem Artenschutzabkommen entsprechen.

Auch die Oberflächenbehandlung der Möbelstücke unterliegt strengen Richtlinien. Da herkömmliche Möbellacke noch Monate nach der Aufbringung flüchtige organische Verbindungen an die Raumluft abgeben, werden in einer Prüfkammermessung die Werte für die Restemissionen bestimmt. Die Verpackung der Stücke muss ebenfalls so sein, dass ein Ausgasen von Restemissionen möglich ist, um die Gesundheit zu schonen und Geruchsbelästigung zu vermeiden. Die Anlagen zur Trocknung und Härtung müssen optimiert und regelmäßig gewartet werden.

Grassmann sieht seinen Nachhaltigkeitskurs durch die Auszeichnung nun bestätigt: „Qualität und Regionalität sind für uns besonders wichtig“, erklärt Unternehmenseigentümer Günter Grassmann. „Das bedeutet für uns vor allem das beste Holz zu verwenden, in Österreich zu produzieren und die strengen Umweltauflagen zu erfüllen. Die Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen macht uns natürlich sehr stolz. Wir verstehen das ganz klar als Bestätigung unseres Weges und als Wertschätzung unseres Einsatzes“, so Grassmann. www.grassmann.at

Branchen
Tischlerei