ST Quadrat Fall Protection: 25 Jahre Sicherheit

18.12.2019

 

ST Quadrat Fall Protection ist bekannter Hersteller von hochwertigen Absturzsicherungseinrichtungen aus Beyren/Luxemburg – und feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Begonnen hat alles mit der Idee der beiden Gründer, hochgelegene Arbeitsplätze sicherer zu machen. 

Zusammen mit ihrem kompetenten Team gestalten Uwe Steinmetz (l.), Christian Steinmetz (M.) und Martin Binder (r.) die Zukunft von ST Quadrat.

Zusammen mit ihrem kompetenten Team gestalten Uwe Steinmetz (l.), Christian Steinmetz (M.) und Martin Binder (r.) die Zukunft von ST Quadrat.

Was im Jahr 1994 mit Pioniergeist begann, hat sich in fünfundzwanzig Jahren zum europaweit führenden Qualitätsanbieter der „Lux-top“ Absturzsicherungseinrichtungen entwickelt. Die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte von ST Quadrat basiert auf dem praxisnahen Entwicklungsgeist der beiden Firmengründer Jürgen Steinmetz und Ferdinand Steffen, der sich bis heute in den unterschiedlichsten LUX-top Produkten widerspiegelt. Dieser praktische Ansatz wurde seit Beginn an durch eine intensive Zusammenarbeit mit der Hochschule Trier um eine wissenschaftliche Komponente ergänzt. Die Berufung von Martin Binder zum Geschäftsführer des Unternehmens im Jahr 2000 stellte die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Mit der Besetzung der Stelle des Vertriebsleiters durch Uwe Steinmetz und dem Eintritt von dessen Sohn Christian als zweitem Geschäftsführer in den folgenden Jahren, wächst das Familienunternehmen weiter. Mittlerweile umfasst das gesamte Team rund 45 Mitarbeiter. Am Standort in Beyren/Luxemburg stellen sich die Experten den vielfältigen Bauaufgaben, planen in fruchtbarer Allianz mit den am Bau Beteiligten individuelle Lösungen für LUX-top Absturzsicherungen und beliefern von dort aus Baustellen in ganz Europa.

Branchen
Dach + Wand