Extrabonus bei Heizungs-Sanierung

Wer sich bis zum 30. September für eine Heizungs-Sanierung, durchgeführt von Vaillant, entscheidet, wird mit bis zu 600 Euro zusätzlich belohnt.

28.05.2020
Vaillant
Redaktion Gebäudeinstallation
© Vaillant

Bei einer Heizungs-Sanierung bis 30.9.2020 gibt es bis zu 5.000 Euro staatliche Förderung und einen Vaillant-Bonus dazu.

Für den Wechsel von einer alten Ölheizung zu einer neuen Vaillant Wärmepumpe, gibt es neben einer staatlichen Förderung in Höhe von bis zu 5.000 Euro dazu nun auch einen Sanierungs-Bonus von bis zu 600 Euro.

Die einzige Voraussetzung dafür ist: Die Ölheizung wird bis zum 30. September 2020 durch ein neues, klimafreundliches Wärmepumpensystem von Vaillant getauscht. Der Vaillant Fördergeld-Service kann hierbei herausfinden, wie viel Geld gespart werden kann.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen in ganz Österreich Beratung im Hinblick auf eine eventuelle Heizungs-Sanierung an. Alle Informationen zur Aktion unter: https://www.vaillant.at/sanierungspaket-plus/

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Heizung

Synthetischer Brennstoff steht vor der Tür

Heizöl
Redaktion Gebäudeinstallation
Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem IWO und der AVL List entsteht derzeit Europas innovativste Power-to-Liquid-Anlage. Diese wird nach Fertigstellung (innerhalb der nächsten 24 Monate) Wasserstoff in Verbindung mit Kohlendioxid in synthetische Brennstoffe umwandeln, und zwar zu einem durchaus konkurrenzfähigen Literpreis von ca. zwei Euro (vor Förderung).
23. Juli 2020

Zukunftsforum SHL lässt nicht locker

Heizung
Redaktion Gebäudeinstallation
Eines der zentralen SHL-Aufgabengebiete ist kontinuierliches Lobbying für unsere Branche in Regierungskreisen, wie etwa im Rahmen des kürzlich stattgefundenen Online-Gesprächs mit Bundesministerin Leonore Gewessler zum "9-Punkte-Plan der Wärmewirtschaft",
11. Mai 2020

Breaking News: "Raus-aus-dem-Öl-Bonus" ab sofort wieder verfügbar

Heizungssanierung
Der enorm nachgefragte "Raus-aus-dem-Öl Bonus" kann wieder beantragt werden. Bis zu 11.000 Euro Förderungen sind derart in einigen Bundesländern für den Heizungstausch möglich.
11. Mai 2020