Uponor Highlights garniert mit exzellenten Weinen

Uponor
26.06.2019

Von: Redaktion Gebäudeinstallation

250 VIP-Gäste trafen sich beim Kundenevent von Uponor am Weingut Scheiblhofer in Andau.

Das Kundenevent Uponor PLUS im Weingut Scheiblhofer war nicht nur aus kulinarischer Sicht ein absolutes Highlight. Rund 250 VIP-Gäste waren der Einladung des Gebäudetechnik-Spezialisten gefolgt,

Begleitet von edlen Weinen, hochkarätigem Entertainment und einem Dinner der Extraklasse von Sternekoch Ysnait Bauer stand der Abend von Uponor ganz im Sinne moderner und vernetzter Gebäudetechnik-Lösungen, mit denen Planung, Installation und Betrieb einfacher, schneller und effizienter werden. 

Viele Neuheiten

Prof. Dr. Ing. Michael Günther, Referent der Uponor Academy, präsentierte auf humoristische Art die Neuheiten des Unternehmens: Im Mittelpunkt stand die neue Fittinggeneration S-Press PLUS für Verbundrohre, in die das Unternehmen seine Praxiserfahrung aus über 25 Jahren und weit mehr als 500 Millionen installierten Fittings einfließen hat lassen.
Eine besonders einfache Installation verspricht auch Thermatop M. Die neue Uponor Kühldecke für den Wohn- und Gewerbebau besteht aus standardisierten Modulen, die per Klick-Montage schnell und ohne zusätzliches Werkzeug in herkömmliche Deckenunterkonstruktionen eingehängt werden können. Die Beplankung wird anschließend vom Trockenbauer ausgeführt, womit eine vollständige Gewerketrennung gewährleistet ist.
Auch der wachsenden Bedeutung von intelligenter und vernetzter Haustechnik trägt Uponor Rechnung. Mit im Gepäck in Andau war mit Smatrix Pulse beispielsweise eine neue Raumtemperaturregelung mit Smart-Home-Anbindung und intelligentem Auto-Abgleich, die auch den Kühlfall effizent regeln kann. Zudem erhielten die Gäste eine erste Vorschau auf Phyn Plus, eine intelligente Technologie zum Schutz vor Leckagen und zur Reduzierung des Wasserverbrauchs, die voraussichtlich im Herbst auf den Österreichischen Markt kommen wird.

Unerklärliche Experimente

Neben den Uponor Neuheiten 2019 begeisterte vor allem TV-Star, Mentalist und Bestseller-Autor Manuel Horeth das Publikum. Der Meister der Beeinflussung überraschte und fesselte die Gäste mit scheinbar unerklärlichen Experimenten, bei denen er beispielsweise Menschen steif wie ein Brett werden ließ, ihnen ungeahnte Kräfte verlieh oder auch Antworten scheinbar voraussagen konnte. Nicht nur darüber wurde anschließend bei entspannter Livemusik von „Big John & the Vienna Soul Society“ noch lange diskutiert.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir dieses Event in dieser Form feiern können“, freut sich Uponor Geschäftsführer Österreich, Rudolf Donner. „Rund 250 Gäste sind unserer Einladung zur Exklusivpremiere der Produktneuheiten gefolgt. Wir können hier in Andau unsere besten Kunden aus ganz Österreich begrüßen, vom Vorarlberg bis ins Burgenland.

Branchen
Haustechnik