Speedmaster: Qualität und Liefertreue

Speedmaster liefert Möbelteile in 48 Stunden ab Werk. Damit das auch so bleibt, entsteht derzeit ein neuer Standort in Eberstalzell.

10.05.2018
Speedmaster
© Speedmaster

„Endgrain“ bezeichnet ein innovatives Dekor, bei dem alle Facetten der natürlichen Holzstruktur zur Geltung kommen.

© Speedmaster

Eine Maschinenausstattung am letzten Stand der Technik gewährleistet hohe Produktqualität.

Im vergangenen Jahr hat Speedmaster einen großen Schritt in der Unternehmensgeschichte gesetzt. Mit dem Neubau eines völlig neuen Werkes in Eberstalzell (OÖ) hat man die Möglichkeit geschaffen, in den nächsten Jahren die notwendigen Kapazitäten zur Verfügung zu stellen, damit die Liefertreue stets garantiert werden kann – egal ob zu Jahresanfang oder in den Spitzenzeiten im letzten Quartal. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im Oktober in Betrieb genommen.

Die neuen Büroräumlichkeiten werden Mitte des Jahres bezogen, und auch die Errichtung der zweiten Produktionshalle ist voll im Gang. Mit Ende des Jahres soll somit das gesamte Projekt fertig realisiert sein. 

Mit diesem Schritt ist es möglich, die Abläufe zu optimieren und die Anforderungen an eine hochmoderne und effiziente Möbelteileproduktion zu erfüllen. Durch Maschinen am letzten Stand der Technik, vom vollautomatischen Plattenlager bis Nesting-CNC-Maschinen und Laserbekantung bietet Speedmaster dem Tischlerhandwerk eine hohe Qualität.

Neben diesem Qualitätsanspruch und der Liefertreue spielt auch der Onlineshop eine wichtige Rolle. Die Konfektionierung der Möbelteile ist besonders bedienerfreundlich, man hat stets die Preissicherheit und kann dem Endkunden sofort ein Angebot daraus erstellen.

Neues Dekorsortiment

Mit Februar dieses Jahres hat Speedmaster viele neue Dekore ins Sortiment aufgenommen, die wie gewohnt in der Lieferzeit von 48 Stunden ab Werk erhältlich sind. Das neue Lagersortiment enthält viele Innovationen, wie zum Beispiel Premium Star mit der beidseitig supermatten Oberfläche Lotos (LO) mit Anti-Fingerprint-Effekt – ein dekorativer, UV-Lack beschichteter Holzwerkstoff. In Abstimmung mit der passenden Laserkante wirkt die Front durch den kaum sichtbaren Übergang von der Platte zur Kante nahezu wie lackiert. 

Bei den Holzdekoren wird dem anhaltenden Trend zur Eiche in verschiedensten Ausführungen Rechnung getragen. „Endgrain“ bezeichnet ein innovatives Dekor, bei dem alle Facetten der natürlichen Holzstruktur zur Geltung kommen. Mit seinen natürlichen Stirnholzelementen wirkt Endgrain wie ein Querschnitt durch den Baumstamm. 

Das Dekorkonzept ist so durchdacht, dass sich bei der Verarbeitung in allen Anwendungsbereichen stets ein harmonisches Verteilungsbild der Stirnholz­elemente ergibt. In der Möbelfront lässt sich das Design somit horizontal und vertikal einsetzen. (red/speedmaster) 

www.speedmaster.at  

Tischler

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Holz