Holzbau | Handwerk+Bau

Publikumspreis OÖ Holzbaupreis 2016: Haus im Grünen

Die besten Holzbauten Oberösterreichs

Bereits zum achten Mal sucht das Land Oberösterreich gelungene Holz- und Holzhybridbauten. Bis zum 20. Jänner können Planer, Bauauftraggeber und ausführende Holzbaubetriebe ihre Projekte beim OÖ Holzbaupreis einreichen. 
19. November 2018

Erfolg beim steirischen Holzbaupreis

Bereits zum zehnten Mal gaben die Einreichungen zum steirischen Holzbaupreis Aufschluss über das hohe Niveau der Holzbau-Branche. Auch bei Lieb Bau Weiz freut man sich über eine Auszeichnung.
30. Oktober 2017

Atlas Mehrgeschossiger Holzbau

Anlässlich des Erscheinens des „Atlas Mehrgeschossiger Holzbau“ hat FORUM den Autor Architekt Hermann Kaufmann zum Interview getroffen.
30. Oktober 2017

Hagelbeständigkeit von Holzbeschichtungen

Die Oberflächengruppe der Holzforschung Austria arbeitet an der Verbesserung der Beständigkeit von Beschichtungssystemen für Holz im Außenbereich gegen Schäden durch Hagelschlag. 
03. August 2017
Das Stammhaus der Firma Egger in St. Johann in Tirol wurde überwiegend mit eigenen Produkten umgesetzt.

Die Mischung macht’s

Holz ist nicht nur ein nachhaltiger und naturverbundener Rohstoff, er eignet sich auch optimal für die Kombination mit Beton, Ziegel und Co.
17. Juli 2017

Ersatzparlament aus dem Baukasten

Diesen Sommer beginnt die umfangreiche Sanierung des Parlamentsgebäudes in Wien. Dann ziehen die Parlamentsmitglieder aus den historischen Gemäuern in Ersatzbauten um. Die modular konzipierten Holzgebäude erfüllen alle Anforderungen des Kriterienkatalogs.
03. Juli 2017
Feingliedrige Tragwerke sind potenzielle Anwendungsgebiete von Hartholz und der Hochleistungsschraube.

Neue Hochleistungsschraube für Hartholz

Laub- und Mischwälder gewinnen an Boden und machen Hartholz für das Bauwesen zunehmend attraktiv. Wissenschaftler der TU Graz entwickeln deshalb gemeinsam mit anderen Projektpartnern spezielle Schrauben für hochleistungsfähige Bauprodukte aus Hartholz.
08. Juni 2017

Pavillon mit Dreh

Seit März 2016 steht im Garten des Shangri-La-Hotels in Singapur ein Pavillon aus Holz. Vorbild für den Entwurf war eine Orchideenknospe. Dessen Freiformentwurf in eine definierte geometrische Struktur zu übersetzen führte zu einer ungewöhnlichen Umkehrung des Bemessungsprozesses. Die zunächst vereinfachte Lösung ermöglichte dennoch ein perfektes Ergebnis. Als Bausatz gefertigt, ging der Pavillon von Deutschland im Container in die asiatische Metropole und wurde dort montiert.
13. April 2017
Büro mit Ausblick ins Grüne: Grifflose Kästen unterstützen die geradlinige Gestaltung.

52 Kubikmeter Holz

In Mödling haben Innenarchitekt Gerhard Haumer und das Architekturbüro Josep einen ungewöhnlichen Bürobau aus Holz geplant – mit Spiegelfassade im Erdgeschoß und ebenso einfachen wie schönen Gestaltungslösungen im Inneren.   
30. September 2016