Wandfarbe, die Formaldehyd neutralisiert

Mit „Sigma Fresh Air“ bietet Sigma Coatings eine neue biobasierte Innenwandfarbe, die die Raumluft reinigt. Durch die „Indoor Air Technology“ wird bis zu 70 Prozent von dem in der Raumluft enthaltenen Formaldehyd langanhaltend und sofort ab Auftrag der Farbe neutralisiert.

11.12.2018
Sigma
Redaktion Color
© Professional photography/Shutterstock

Sofort nach dem Streichen und dann für viele Jahre neutralisiert die neue Wandfarbe bis zu 70 Prozent Formaldehyd aus der Raumluft.

© PPG Coatings Deutschland GmbH

Die Wandfarbe leistet einen positiven Beitrag zum Schutz der Ressourcen.

„Sigma Fresh Air“ kann für Neu- und Renovierungsanstriche auf allen im Innenbereich üblichen Untergründen wie Gipskarton oder Putz verwendet werden. Sie eignet sich zum Überstreichen von Raufaser-, Struktur-, Vlies- oder Glasgewebetapeten sowie Kunstharzputzen. Sofort nach dem Streichen und dann für viele Jahre neutralisiert die neue Wandfarbe bis zu 70 Prozent Formaldehyd aus der Raumluft.

Für einen Anstrich mit „Sigma Fresh Air“ muss der Untergrund trocken, fest, frei von Verschmutzungen und trennenden Substanzen sein. Nach der Grundierung bzw. Reinigung erfolgt eine Zwischenbeschichtung mit „Sigma Fresh Air“. Für eine optimale Funktionsfähigkeit erfolgt nach mindestens vier Stunden Trocknungszeit ein weiterer Anstrich. Die Farbe kann vor der Verarbeitung mit Wasser um bis zu fünf Prozent verdünnt werden. Sie wird mit dem Pinsel, der Rolle oder im Airless-Spritzverfahren verarbeitet. Für ein gleichmäßiges Ergebnis empfiehlt der Hersteller bei einer Verarbeitung im Spritzverfahren das Nachrollen der noch nassen Farbe mit einer mittelflorigen Rolle.

Ressourcen schonen

Die Wandfarbe leistet auch einen positiven Beitrag zum Schutz der Ressourcen. Der DSM-Binder Decovery aus erneuerbaren Quellen wie Pflanzenresten bildet die Grundlage für „Sigma Fresh Air“. Für die Herstellung werden bis zu 45 Prozent solcher nachwachsenden Rohstoffe verwendet. Natürliche Materialien ersetzen einen großen Teil der fossilen Bestandteile, die traditionell als Bindemittel in Farben fungieren.

Maler

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Innenraumgestaltung