Ausbildung

Erster Berufsschullehrgang der Bauwerksabdichter*innen

Bauwerksabdichtung
26.07.2021

Von: Redaktion Dach Wand
Aktualisiert am 26.07.2021

Steiermarks Innungsmeister-Stellvertreter Gerhard Freisinger besuchte kürzlich die ersten Lehrlinge im jungen Beruf der Bauwerksabdichtungstechnik in der Berufsschule Murau.

Das sind die ersten angehenden Bauwerksabdichter der Steiermark. Die Berufsschule absolvieren sie in Murau.

Sowohl die Stimmung unter den angehenden Facharbeitern als auch die Ausbildung in der Berufsschule in Murau begeisterten Gerhard Freisinger bei seinem Besuch. Die ersten Bauwerksabdichtungstechniker*innen werden in Murau eingeschult und ausgebildet. „Dabei können zahlreiche Synergien mit den anderen Berufen am Bau und deren Werkstätten genutzt werden“, berichtet Freisinger. Der praktische Unterricht überzeugte ihn sowohl von der Ausstattung der Schule wie auch dem Engagement der Lehrer.
Bereits im Vorfeld hatte es Abstimmungsgespräche zwischen Innung und Schulleitung bezüglich der Lehrinhalte gegeben. Beim Besuch konnten zahlreiche weitere Details besprochen werden. Gerhard Freisinger zeigte sich beeindruckt von der Kooperationsbereitschaft der Ausbildungsstätte und bot die erforderliche Unterstützung durch die Innung an. 
(bt)

Erfolgreiche Kooperation im Dienst der Lehre (v. l.): Innungsmeister-Stv. Gerhard Freisinger, Berufsschullehrer Andreas Gruber und Direktor Wolfgang Forstner von der Berufsschule Murau (Stmk.) stimmen sich laufend über die neue Ausbildung Bauwerksabdichtungstechnik ab.
Branchen
Dach + Wand