Nachruf

Glasermeister Oskar König verstorben

Wir müssen die traurige Nachricht bekannt geben, dass der Badener Glasermeister Oskar König am 22. März 2021 im 92. Lebensjahr verstorben ist.

08.04.2021
Glasbranche

Oskar König war ein geschätztes und prägendes Mitglied der österreichischen Glaserschaft. Allseits bekannt als „Normen-König“ oder „Dr. Norm“ hat sich Glasermeister und Sachverständiger Oskar König nicht nur in zahlreichen Normenausschüssen engagiert.
Als jahrzehntelanges Mitglied im niederösterreichischen Innungsausschuss, als Landesinnungsmeister-Stellvertreter von 1980 bis 1985, als Landesinnungsmeister von 1985 bis 1990, als Landeslehrlingswart von 1980 bis 1985 und als kompetenter Prüfer bei zahlreichen Meisterprüfungen hat er sich viele Jahre um die Aus- und Weiterbildung bemüht. Dabei konnte er sein enormes Fachwissen an viele Glaser weitergeben, die ihn noch heute als liebenswürdigen und korrekten Kollegen in Erinnerung haben.
Oskar König war außerdem ein großer Organisator – an seine Seminare, Veranstaltungen und perfekt geplanten Fachreisen, etwa nach England oder in die USA, erinnern sich Glaserkollegen gerne zurück.

Auch Oskar König selbst wird unvergessen bleiben. Die österreichische Glaserfamilie trauert um einen lieben und geschätzten Freund und Kollegen.

Der niederösterreichische Glasermeister Oskar König ist im 92. Lebensjahr verstorben.
© Oskar König privat
Glas

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Interessensvertretungen