Steirische Lehrlinge im Wettbewerb

Lehrlinge aus fünf Metalltechnik-Berufen zeigten am 29. Mai in Mureck ihr Können.

15.06.2015
Lehrlingswettbewerb
Redaktion Metall
© hard

Steirische Lehrlingssieger 2015 – v.l.n.r.: Matthias Kuresch (Land- und Baumaschinentechnik), Franz Kaiß (Metall- und Blechtechnik), Fabian Jaksch (Maschinenbautechnik), Hannes Machherndl (Schmiedetechnik) und Daniel Humpel (Schweißtechnik).

Galerie öffnen

Der Landesinnungsmeister der steirischen Metalltechniker, Ing. Johann Hackl, sieht die jährlichen Wettbewerbe als wichtigen Teil der Nachwuchspflege in der Branche. Lehrlinge im 3. Lehrjahr haben dabei Gelegenheit, sich zu präsentieren und mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Betrieben zu messen. „Eine große Herausforderung und Ansporn zu Bestleistungen“, freut sich Hackl. Immerhin winkt den Spartensiegern die Möglichkeit der Teilnahme an weiteren österreichischen oder gar internationalen Bewerben.

Der steirische Landeslehrlingswettbewerb wurde auch dieses Jahr gemeinsam mit der Sparte Industrie abgehalten. Angetreten sind diesmal Auszubildende aus den Berufen Metallbau- und Blechtechnik, Schweißtechnik, Landmaschinentechnik, Maschinebautechnik und Schmiedetechnik. Lediglich für den Bereich Kraftfahrzeugbautechnik gab es diesmal zu wenige Teilnehmer für einen Wettbewerb.

Der Prüfungstag war für die 46 teilnehmenden Lehrlinge und 19 (ehrenamtlichen) Juroren lang und intensiv: Zu den sieben Stunden praktischer Prüfung kam noch ein 30-minütiger theoretischer Prüfungsteil. Fertig geworden sind alle Teilnehmer rechtzeitig, und das nicht zu Lasten der Qualität, wie der Landesinnungsmeister Johann Hackl bei der Siegerehrung betonte: „Das Niveau der Arbeiten war heuer enorm hoch!“ Als Sponsoren für die Sachpreise fungierten die Firmen Kemppi, Würth, Messer, Spiral, Böhler und MFL. An der Siegerehrung nahmen neben den Teilnehmern auch Ehrengäste aus Politik und Branche sowie einige Familien und Firmenchefs der Lehrlinge teil. [red/gr]

Die Ergebnisse:

Metallbau- und Blechtechnik (14 Teilnehmer)
1. Franz Kalß, AKE Ausseer Kälte- und Edelstahltechnik GmbH
2. Johannes Kalß, AKE Ausseer Kälte- und Edelstahltechnik GmbH
3. Lukas Nebel, Walter Klement GmbH

Schweißtechnik (9 Teilnehmer)
1. Daniel Humpel, Rohr- und Industrieanlagenbau Ges.m.b.H.
2. Hasan Karademir, J.Christoph Group
3. André Pichler, J. Christoph Group

Land- und Baumaschinentechnik (6 Teilnehmer)
1. Matthias Kuresch, Agrarunion Südost
2. David Ederer, Landring Lagerhausgen. & Co KG
3. Matthias Tösch, SGA Landtechnik GmbH

Maschinenbautechnik (10 Teilnehmer)
1. Fabian Jaksch, AVL List GmbH
2. Markus König, Rosendahl Nextrom GmbH
3. Michael Lipphart, Voest Alpine Rotec

Schmiedetechnik (7 Teilnehmer)
1. Hannes Machherndl, Irdninger Schmiede Schweiger GmbH
2. Raffael Frühwirth, Schmiedetechnik Breitenfeld GmbH
3. Fabian Übeleis, Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Interessensvertretungen