VÖK lädt neue Mitglieder ein

Mag.(FH) Helmut Weinwurm (Bosch Thermotechnik) ist neuer Vorsitzender der Vereinigung Österreichischer Kessellieferanten (VÖK). Aufgenommen werden nun auch Mitglieder aus anderen Bereichen.

15.01.2019
VÖK
Bettina Kreuter
© VÖK

Der neue VÖK-Vorstand: Erwin Stubenschrott, Ernst Hutterer, Peter Huber, Christian Hofer, Helmut Weinwurm, Christian Herbinger

Bei der Generalversammlung der Vereinigung Österreichischer Kessellieferanten (VÖK) wurde der neue Vorstand einstimmig bestellt. Ab sofort ist Mag.(FH) Helmut Weinwurm (Bosch Thermotechnik) als neuer Vorsitzender an der Spitze verantwortlich. Er folgt Ing. Christian Rubin MAS, der vier Jahre Vositzender war. Weinwurm zu Seite stehen der stellvertretende Vorsitzender Ing. Mag. Dr. Ernst Hutterer ( Fröling ), als Vorstände Ing. Christian Hofer (Hoval) und Erwin Stubenschrott MSc ( KWB ). Neu in den Vorstand wurden Ing. Peter Huber (Viessmann) und Dr. Christian Herbinger (Vaillant) gewählt.

VÖK öffnet sich für neue Mitglieder

Um die Umsetzung der Klimastrategie zu gewährleisten, werden sich einerseits die Vorstandsmitglieder in allen relevanten Verbänden engagieren, andererseits wird sich die VÖK öffnen. Das bedeutet konkret, dass fürFirmen aus dem Bereich der Haustechnik bzw. dem Energiebereich eine Mitgliedschaft „light“ möglich ist.

Interne Neustrukturierung

Intern wird die VÖK reorganisiert, die Struktur der Arbeitsgruppen gestrafft und die Aufgaben teilweise neu zugeordnet. Die Kernkompetenz der VÖK im technischen Bereich soll ausgebaut werden und die erfolgreiche Interessenvertretung auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene fortgeführt werden.

 

 

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Klima

Trox: Das richtige Klima

Klimatechnik
Rund ein Jahr nach der offiziellen Eröffnung wurde der Louvre Abu Dhabi von Sheikh Khalifa bin Zayed Al Nahyan, dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, im November letzten Jahres eingeweiht.
26. Juni 2018

Neu im Daikin-Team

Daikin
Redaktion Gebäudeinstallation
Bei Daikin übernimmt Claus Albel die Position des General Sales Manager Austria. Er teilt sich diese Aufgabe mit Klaus Koller.
12. April 2018

Heimische Biomassekesselhersteller sparen CO2 ein

Klima
Redaktion Gebäudeinstallation
Die vom 30. November bis 11. Dezember 2015 in Paris stattfindende UN-Klimakonferenz stellt eine große Chance dar, um wirksame Maßnahmen gegen den weltweit ständig steigenden CO2-Ausstoß und die damit verbundene entstehende Erderwärmung zu setzen. 
11. Dezember 2015