Heizung

Thermondo mit neuem Eigentümer

Heizung
11.01.2021

Von: Redaktion Gebäudeinstallation
Aktualisiert am 11.01.2021

Laut dem deutschen "Handelsblatt" hat der kanadische Vermögensverwalter Brookfield mit 51 Prozent die Aktienmehrheit am Heizungsdienstleister Thermondo übernommen.

Der neue Mehrheitseigentümer will vor allem in Infrastruktur investieren und soll für Nachhaltigkeit stehen. Brookfield versteht sich als Vermögensverwalter alternativer Anlageklassen. Neben Immobilien investiert die Gesellschaft unter anderem in Unternehmen wie Enercare, einen der größten Anbieter von Haushaltsdienstleistungen und intelligente Energielösungen in Nordamerika. 
(SST)

Branchen
Haustechnik