Führungswechsel bei Trumpf Austria

Neuer Mann an der Spitze der Österreich-Tochter des Maschinenspezialisten aus Ditzingen.

16.07.2019
Trumpf
© TRUMPF Maschinen Austria

Jens Hirschgänger steht seit Kurzem an der Spitze der Trumpf Maschinen Austria.

Seit 1. Juli 2019 ist Jens Hirschgänger neuer Geschäftsführer von Trumpf ­Maschinen Austria. Er folgt damit auf ­Armin Rau, der nach über 15 Jahren als Geschäftsführer in Österreich mit Ende August in den Ruhestand tritt.
Hirschgänger arbeitet seit 1997 im Unternehmen, zuletzt war er Geschäftsführer von Trumpf in China. In seiner neuen Funktion ist er für das Geschäft des Kompetenzzen­trums Biegen und Robotik mit seinen Standorten in Pasching (OÖ), Teningen (Deutschland) und Lonigo (Italien) zuständig.

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Markt