Schwere Teile problemlos wenden

Unter dem Namen „EasyFlipper“ hat das holländische Unternehmen Teqram eine Maschine entwickelt, mit der Grobbleche oder Blechteile innerhalb von fünf Sekunden gewendet werden können.

12.05.2020
Blechtechnik
© teqram.com

„EasyFlipper“ kann Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 500 kg umdrehen.

© teqram.com

Für schwerere und/oder größere Werkstücke können mehrere „EasyFlipper“ miteinander kombiniert werden.

In den meisten metallverarbeitenden Betrieben werden schwere Teile mit Hilfe eines Krans oder verschiedener Hilfsmittel, wie z.B. einer Brechstange, umgedreht. Diese manuelle Bedienung ist zeitaufwendig, erfordert eine große körperliche Anstrengung der Mitarbeiter und kann zu gefährlichen Situationen führen. Um dieses Problem zu lösen, hat Teqram den „EasyFlipper“ entwickelt und patentiert.

„Die Schaffung sicherer Arbeitsbedingungen ist wichtiger denn je. Mit Hilfe der Automatisierung erhalten die Mitarbeiter mehr Zeit für wertvolle Aufgaben. Darüber hinaus erleichtert eine Automatisierungslösung wie „EasyFlipper“ die physische Distanzierung in Corona-Zeiten“, sagt Tegram-Direktor Frans Tollenaar.

Effizienz, Qualität und Sicherheit

Der „EasyFlipper“ besteht aus zwei Tischen, die durch Pneumatik-Zylinder bewegt werden, die einen Luftdruck von 6 bar benötigen. Die Teile werden auf einen der beiden Tische gelegt und angehoben. Der andere Tisch „fängt“ die Teile während des „Flippens“ auf. Dies funktioniert sowohl gegen den Uhrzeigersinn als auch im Uhrzeigersinn. Das System eignet sich für Werkstücke mit einer maximalen Größe von 1.200 mm x 800 mm x 100 mm (X x Y x Z).

Der gesamte Zyklus dauert weniger als 5 Sekunden, während eine manuelle Drehung der Teile, je nach Größe und Masse, zwischen 60 und 120 Sekunden dauern würde. Das Ergebnis ist mehr Produktivität und weniger Risiko. Der robuste EasyFlipper wiegt selbst ca. 400 kg. Die Gummioberfläche verhindert Kratzer und Beschädigungen am Werkstück.

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Metalltechnik